logo--small-no-claimlogo--smallmagnifier-world--smallnewsletter

Bäderhaus Bad Kreuznach

Wellnesshotels in Bad Kreuznach

Bäderhaus Bad Kreuznach/ Rheinland-Pfalz

Bäderhaus Bad Kreuznach: Erholung für Körper und Geist im Premium-Ambiente

Die textilfreie Sauna- und Bäderlandschaft inmitten des Kurviertels Bad Kreuznach gehört zu den schönsten in ganz Deutschland. Wellnessluxus verspricht bereits das prachtvolle Gebäude des Bäderhauses, das im klassizistischen Stil erbaut worden ist. Im Inneren des denkmalgeschützten Prachtbaus ist auf 4.000 m² alles geboten, was das Herz Saunafans höher schlagen lässt - von vielfältigen und abwechslungsreichen Saunen, über ein Solebecken und einen Pool mit Wasserfall bis hin zur Eisgrotte. Ansprechend gestaltete Ruheräume sind ideale Refugien zum Relaxen zwischen den Anwendungen. Abgerundet wird das Angebot durch Beauty- und Wellnessbehandlungen, die Sie gegen Gebühr buchen können. Durch das exklusive Ambiente beginnt das Wohlfühlen bereits, wenn Sie das Bäderhaus betreten. Die Premium-Bade- und Sauna-Anlage hat der Deutsche Sauna-Bund schon mehrfach ausgezeichnet. 

Saunieren wie in Finnland, im alten Rom oder Orient: Im Bäderhaus können Sie in einer von vier finnischen Saunen klassisch bei 60° bis 90°C saunieren.  Lassen Sie sich im Tepidarium und Laconicum in die Zeit der alten Römer entführen. Entspannen Sie in besonderem Ambiente und nehmen Sie sich eine Auszeit vom Alltag in einem Aromabad. Angenehme Temperaturen, eine hohe Luftfeuchtigkeit und wohltuende Düfte von Blüten und Kräutern sind das Richtige für Entspannungssuchende, die eine Alternative zur Sauna suchen. Anspruchsvolle Gäste werden im orientalischen Bereich des Bäderhauses nach uraltem Wissen verwöhnt. Dort lernen sie das Schönheitsgeheimnis von Scheherezade kennen, werden in die Badekultur der Mauren eingeweiht und bekommen bei angenehmen Temperaturen im türkischen Hamam den Kopf frei. Ein besonderes Entspannungserlebnis bietet „Die Alm“ mit natürlich gestalteten Bädern und einer Dachterrasse für die Abkühlung nach dem gesunden Schwitzen. 

Die Heilkraft lieg im Wasser: Bad Kreuznach ist das erste Radon-Sole-Bad der Welt. Sein Heilwasser kommt aus mehr als 500 Metern Tiefe aus dem Salinental und verfügt über einen Salzgehalt von rund 2 Prozent. In diesem als heilsam geltenden Thermalwasser können Sie selbstverständlich auch im Bäderhaus entspannen. Fühlen Sie sich schwerelos! Weiterhin können Sie auf Sprudelliegen, im Whirlpool und im Süßwasserbecken unter einem imposanten Glasdach den Alltag wunderbar vergessen und sich regenerieren. 

Körper und Gesicht etwas Gutes tun: Massagen, Ganzkörperpeelings, Maniküre und Kosmetikbehandlungen – im Bäderhaus ist für jeden etwas geboten. Ganz nach Ihren Wünschen können Sie sich für eine indische Ölmassage, ein Aloe-Vera-Peeling oder eine Anwendung mit Champagner-Kosmetik (g.G.) entscheiden. Das ist ein Kurzurlaub für Ihre äußere und innere Schönheit. Mit der hauseigenen Pflegeserie können Sie sich vor Ort oder bei Ihnen zu Hause verwöhnen. Die Produkte enthalten das Bad Kreuznacher Thermalwasser und weitere Inhaltsstoffe aus der Region wie Traubenkernöl und Extrakte aus der weißen Weintraube.

Wellness für Gaumen und Magen: Leckere Fruchtsäfte an der Infotheke eignen sich zur Erfrischung für zwischendurch oder am Ende des Aufenthaltes im Bäderhaus. In „Metzlers CULINARIUM“ können Sie es sich mit frisch zubereiteten, leichten und pikanten Speisen gut gehen lassen.