logo--small-no-claimlogo--smallmagnifier-world--smallnewsletter

Datenschutzrichtlinien Spa-dich-fit.de

Am 25. Mai 2018 trat die neue Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) der EU verbindlich in Kraft. Daher haben wir unsere Datenschutzrichtlinien angepasst und erweitert.

Name und Anschrift des Verantwortlichen für die Verarbeitung personenbezongener Daten gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) (natürliche oder juristische Person, die über die Verarbeitung von Daten entscheidet)

Wellvoyage AG (Spa-dich-fit.de, das Wellness-Reiseportal der Wellvoyage AG)
Stefan Wiegand
Güterstrasse 9
CH-4133 Pratteln
Telefon: DE +49 (0) 7621 425 15-0
e-mail: info(at)spa-dich-fit.de 
Website: Spa-dich-fit.de

Name und Anschrift des internen Datenschutzbeauftragten: 

Frau Jenny Bittmann
Wellvoyage AG
Güterstrasse 9
CH-4133 Pratteln
Telefon: DE +49 (0) 7621 425 15-0
e-mail: datenschutz(at)spa-dich-fit.de
Website: Spa-dich-fit.de

Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Daher möchten wir Ihnen jederzeit Rede und Antwort bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stehen. Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzrichtlinien nicht beantworten konnte oder Sie zu einem Punkt vertiefte Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte jederzeit an unseren Datenschutzbeauftragten.

 

ALLGEMEINE DATEN UND SERVER LOG FILES 

Spa-dich-fit.de erhebt und speichert automatisch in Ihren Server Log Files. Dies sind Informationen, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

Browsertyp/ -version 

Verwendetes Betriebssystem 

Referrer URL (die zuvor besuchte Seite) 

Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse)

Uhrzeit der Serveranfrage.

Diese Daten sind für Spa-dich-fit.de keinen bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen, die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung gelöscht.

 

WELCHE PERSONENBEZOGENEN DATEN WERDEN FÜR WELCHE ZWECKE ERHOBEN?

Bei der Erhebung personenbezogener Daten verfolgen wir konsequent zwei Zielsetzungen: Zweckbindung und Datenminimierung. 

1. Buchungsanfrage als Gast oder mit Kundenkonto nach vorheriger Registrierung:

Um die von unseren Kunden gewünschten Buchungen durchführen zu können, werden von den Kunden und Begleitpersonen folgende Daten erhoben:

a) Kontaktdaten (siehe Eingabemaske):

Vorname, Nachname, vollständige Postanschrift mit Angabe Land, Telefonnummer, E-Mail-Adresse

Persönliche Daten wie Titel, Geburtsdatum, Firma oder Mobiltelefon werden nicht zwingend abgefragt, können aber als Option angegeben werden.

Bei Kindern wird nur das Alter abgefragt, nicht das Geburtsdatum oder der Name.

b) Buchungsrelevante Daten:

- Wahl Reiseangebot

- An- und Abreisetag (Reisedauer)

- Anzahl Zimmer und Kategorie Zimmer

c) Daten für den Bezahlvorgang

Derzeit erfolgt die Bezahlung für die Buchung und Bestellung eines Gutscheins über Spa-dich-fit.de per Überweisung; in naher Zukunft ist auch eine Bezahlung per PayPal möglich, was eine Erhebung der Kreditkartendaten erforderlich machen wird. Wenn Sie die Bezahlung via PayPal auswählen, werden die von Ihnen eingegebenen Zahlungsdaten an PayPal übermittelt. Die Übermittlung Ihrer Daten an PayPal erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 der DS-GVO. Im Hinblick auf die Speicherdauer bei PayPal haben wir weder Kenntnis noch Einfluss.
Paypal (Europe) S.à r.l.: 22 – 24 Boulevard Royal, L – 2449 Luxemburg

2. Zur Bestellung eines Wert-Geschenkgutscheins oder Reise-Geschenkgutscheins werden folgende Daten erhoben:

- Betrag/Wert des Gutscheins

- Kontaktdaten des Bestellers wie oben

- Lieferadresse: Vorname, Nachname, vollständige Postanschrift Adresse mit Angabe Land, E-Mail-Adresse, Telefonnummer

- Titel optional

- Namen des Beschenkten 

3. Affiliate-Marketing 

a) Datenschutzbestimmungen zu Einsatz und Verwendung von Awin

Der für die Verarbeitung Verantwortliche hat auf dieser Internetseite Komponenten von Awin integriert. Awin ist ein deutsches Affiliate-Netzwerk, welches Affiliate-Marketing anbietet.

Affiliate-Marketing ist eine internetgestützte Vertriebsform, die es kommerziellen Betreibern von Internetseiten, den sogenannten Merchants oder Händlern, ermöglicht, Werbung auf Internetseiten Dritter, also bei Vertriebspartnern, die auch Affiliates genannt werden, einzublenden. Affiliate-Marketing basiert auf dem Prinzip der Vermittlungsprovision. 

Spa-dich-fit stellt als Affiliate auf seiner Website Werbeflächen zur Verfügung, auf denen für Produkte der Merchants bzw. Händler geworben wird. Dies geschieht in Form von Affiliate-Links.

Betreibergesellschaft von Awin ist die Awin AG, Eichhornstraße 3, 10785 Berlin, Deutschland.

Die geltenden Datenschutzbestimmungen von Awin finden Sie hier: https://www.awin.com/de/rechtliches/privacy-policy-DACH 

b) Bestellungen über den Babor-Verkaufslink

Bei Bestellungen über unseren Partner Babor gelten die Datenschutzrichtlinien von Babor. Die von Babor veröffentlichten Datenschutzbestimmungen geben Aufschluss über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten durch Babor und sind hier einsehbar: https://de.babor.com/service/shop/privacy 

Wir machen Sie ausdrücklich darauf aufmerksam, dass Babor die Daten ihrer Nutzerinnen und Nutzer (z.B. persönliche Informationen, IP-Adresse etc.) entsprechend ihrer Datenverwendungsrichtlinien abspeichern und für geschäftliche Zwecke nutzen. 

4. Newsletter zur Information über unsere Angebote: 

Spa-dich-fit.de informiert ihre Kunden und Geschäftspartner in regelmäßigen Abständen im Wege eines Newsletters über Angebote des Unternehmens. Der Newsletter kann von der betroffenen Person grundsätzlich nur dann empfangen werden, wenn (1) die betroffene Person über eine gültige E-Mail-Adresse verfügt und (2) die betroffene Person sich für den Newsletterversand registriert. An die von einer betroffenen Person erstmalig für den Newsletterversand eingetragene E-Mail-Adresse wird aus rechtlichen Gründen eine Bestätigungsmail im Double-Opt-In-Verfahren versendet. Diese Bestätigungsmail dient der Überprüfung, ob der Inhaber der E-Mail-Adresse als betroffene Person den Empfang des Newsletters autorisiert hat.

Bei der Anmeldung zum Newsletter speichern wir ferner die vom Internet-Service-Provider (ISP) vergebene IP-Adresse des von der betroffenen Person zum Zeitpunkt der Anmeldung verwendeten Computersystems sowie das Datum und die Uhrzeit der Anmeldung. 

Die Erhebung dieser Daten ist erforderlich, um den (möglichen) Missbrauch der E-Mail-Adresse einer betroffenen Person zu einem späteren Zeitpunkt nachvollziehen zu können und dient deshalb der rechtlichen Absicherung des für die Verarbeitung Verantwortlichen.

Die im Rahmen einer Anmeldung zum Newsletter erhobenen personenbezogenen Daten werden ausschließlich zum Versand unseres Newsletters verwendet. Ferner könnten Abonnenten des Newsletters per E-Mail informiert werden, sofern dies für den Betrieb des Newsletter-Dienstes oder eine diesbezügliche Registrierung erforderlich ist, wie dies im Falle von Änderungen am Newsletterangebot oder bei der Veränderung der technischen Gegebenheiten der Fall sein könnte. Es erfolgt keine Weitergabe der im Rahmen des Newsletter-Dienstes erhobenen personenbezogenen Daten an Dritte. 

Ihre Einwilligung in die Übersendung des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen und den Newsletter abbestellen. Sie können die Zusendung des Newsletters beenden, indem Sie den auf den entsprechenden Abmelde-Link im Newsletter klicken.

5. Newsletter-Tracking:

Die Newsletter enthalten sogenannte Zählpixel. Ein Zählpixel ist eine Miniaturgrafik, die in solche E-Mails eingebettet wird, welche im HTML-Format versendet werden, um eine Logdatei-Aufzeichnung und eine Logdatei-Analyse zu ermöglichen. Dadurch kann eine statistische Auswertung des Erfolges oder Misserfolges von Online-Marketing-Kampagnen durchgeführt werden. Anhand des eingebetteten Zählpixels kann Spa-dich-fit erkennen, ob und wann eine E-Mail von einer betroffenen Person geöffnet wurde und welche in der E-Mail befindlichen Links von der betroffenen Person aufgerufen wurden.

Solche über die in den Newslettern enthaltenen Zählpixel erhobenen personenbezogenen Daten, werden von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen gespeichert und ausgewertet, um den Newsletterversand zu optimieren und den Inhalt zukünftiger Newsletter noch besser den Interessen der betroffenen Person anzupassen. Diese personenbezogenen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Betroffene Personen sind jederzeit berechtigt, die diesbezügliche gesonderte, über das Double-Opt-In-Verfahren abgegebene Einwilligungserklärung zu widerrufen. Nach einem Widerruf werden diese personenbezogenen Daten von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen gelöscht. Eine Abmeldung vom Erhalt des Newsletters deutet Spa-dich-fit automatisch als Widerruf.

6. Kontaktformular für Fragen: 

Sofern eine betroffene Person per E-Mail oder über ein Kontaktformular den Kontakt mit dem für die Verarbeitung Verantwortlichen aufnimmt, werden die von der betroffenen Person übermittelten personenbezogenen Daten automatisch gespeichert. Solche auf freiwilliger Basis von einer betroffenen Person an den für die Verarbeitung Verantwortlichen übermittelten personenbezogenen Daten werden für Zwecke der Bearbeitung oder der Kontaktaufnahme zur betroffenen Person gespeichert. Es erfolgt keine Weitergabe dieser personenbezogenen Daten an Dritte. Im einzelnen werden abgefragt:

- Name

- Telefonnummer

- E-Mail-Adresse

7. Bewertung einer Reise zur Verbesserung unserer Leistungen:

Auf der Internetseite www.ausgezeichnet.org  können Kunden Ihre Bewertung abgeben. Wir machen unsere Kunden dabei aufmerksam, keine persönlichen Daten zu veröffentlichen. Die Bewertungen werden als Option angeboten und helfen uns, unsere Angebote stetig zu verbessern. Die Bewertungen erfolgen vollständig anonymisiert. 

 

WEITERLEITUNG VON DATEN AN DRITTE

Um die gewünschten Buchungen der Kunden durchführen zu können und zur Erfüllung der mit unseren Kunden geschlossenen Verträge, müssen folgende Daten an die jeweils betroffenen Hotel-Partner übermittelt werden:

- Name des Kunden, ggfls. Namen der Mitreisenden

- Postanschrift

- Alter Kind falls unter den Mitreisenden

Falls es für die Buchung von weiteren gewünschen Leistungen erforderlich ist, werden auch Telefonnummer und E-Mail-Adresse des Kunden an den entsprechenden Hotelpartner weitergeleitet. Dies ist nicht standardmäßig der Fall.

Auf keinen Fall werden die personenbezogenen Daten an Dritte verkauft.

 

SPEICHERDAUER UND DATENLÖSCHUNG

Die personenbezogenen Daten der betroffenen Person werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt. Eine Speicherung kann darüber hinaus erfolgen, wenn dies durch den europäischen oder nationalen Gesetzgeber in Verordnungen, Gesetzen oder sonstigen Vorschriften, denen der Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde. Eine Sperrung oder Löschung der Daten erfolgt auch dann, wenn eine durch die genannten Normen vorgeschriebene Speicherfrist abläuft, es sei denn, dass eine Erforderlichkeit zur weiteren Speicherung der Daten für einen Vertragabschluss oder eine Vertragserfüllung besteht.

 

SICHERHEIT

Wir haben umfassende technische und organisatorische Vorkehrungen getroffen, um ihre personenbezogenen Daten vor unberechtigtem Zugriff, Missbrauch, Verlust und anderen Vorfällen zu schützen. Hierzu überprüfen wir unsere Sicherheitsmassnahmen regelmäßig und passen sie dem Stand der Technik an.

Es wird darauf hingewiesen, dass hinsichtlich der Datenübertragung über das Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) keine sichere Übertragung gewährleistet ist.

 

IHRE RECHTE

Sie haben uns gegenüber folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

Recht auf Auskunft, Art. 15 DS-GVO: Sie haben das Recht, eine Kopie der personenbezogenen Daten, die wir über Sie speichern, anzufordern. Sie haben bei Spa-dich-fit.de aber auch die Möglichkeit, die mit ihrem Kunden-Account und ihrer Buchung verbundenen Daten jederzeit online einzusehen und zu aktualisieren.

Recht auf Berichtigung, Art. 16 DS-GVO: Wir wollen sicherstellen, dass die personenbezogenen Daten, die wir über Sie speichern, korrekt und aktuell sind. Bitte machen Sie uns auf eventuelle Fehler aufmerksam, damit wir dies berichtigen können.

Recht auf Löschung („Recht auf Vergessenwerden“), Art. 17 DS-GVO

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, Art. 18 DS-GVO

Recht auf Datenübertragbarkeit, Art. 20 DS-GVO

Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung, Art. 21 DS-GVO

Soweit die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf Grundlage Ihrer Einwilligung erfolgt, haben Sie das Recht, diese jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt (Art. 7 Abs. 3 DS-GVO).

Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren (Art. 77 DS-GVO).

 

EINSATZ VON SOCIAL-MEDIA-PLUG-INS

Wir setzen derzeit folgende Social-Media-Plug-ins ein: Facebook, Twitter, Google+. Die Einbindung weiterer Social Media ist geplant. Wir nutzen dabei die sog. Zwei-Klick-Lösung. Das heißt, wenn Sie unsere Seite besuchen, werden zunächst grundsätzlich keine personenbezogenen Daten an die Anbieter der Plug-ins weitergegeben. Nur wenn Sie auf den Aktivierungsschalter der sozialen Netzwerke klicken, werden personenbezogene Daten von Ihnen an den jeweiligen Plug-in-Anbieter übermittelt und dort (bei US-amerikanischen Anbietern in den USA) gespeichert. Wir nutzen die Social-Media-Plug-ins, um durch die Interaktion mit Ihnen und anderen Nutzern unser Informationsangebot interessanter auszugestalten. Rechtsgrundlage für die Nutzung der Plug-ins ist Art. 6 Abs. 1 Buchst. e DS-GVO in Verbindung mit § 3 BDSG.

Wir machen Sie ausdrücklich darauf aufmerksam, dass die sozialen Netzwerke die Daten ihrer Nutzerinnen und Nutzer (z.B. persönliche Informationen, IP-Adresse etc.) entsprechend ihrer Datenverwendungsrichtlinien abspeichern und für geschäftliche Zwecke nutzen. 

Die von Facebook veröffentlichten Datenschutzbestimmungen geben Aufschluss über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten durch Facebook und sind hier einsehbar:
https://de-de.facebook.com/about/privacy/ 

Die geltenden Datenschutzbestimmungen von Twitterhttps://twitter.com/privacy?lang=de   

Die geltenden Datenschutzbestimmungen von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ 

Wir haben keinen Einfluss auf die Datenerhebung und deren weitere Verwendung durch die sozialen Netzwerke. In welchem Umfang, an welchem Ort und für welche Dauer die Daten gespeichert werden, inwieweit die Netzwerke bestehenden Löschpflichten nachkommen, welche Auswertungen und Verknüpfungen mit den Daten vorgenommen werden und an wen die Daten weitergegeben werden, ist für uns nicht erkennbar. 

Wir bitten Sie daher genau zu prüfen, welche persönlichen Daten Sie den sozialen Netzwerken über die Nutzung unserer Seite zur Verfügung stellen. Wenn Sie nicht möchten, dass die sozialen Netzwerke durch Ihre Kommunikation über unsere Seite persönliche Daten erhalten, sollten Sie auf anderem Wege Kontakt mit uns aufnehmen zum Beispiel über unsere Website oder telefonisch.

 

COOKIES

Die Internetseiten der Spa-dich-fit.de verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Die Installation der Cookies können Sie verhindern. Dazu müssen Sie in Ihren Browser-Einstellungen "keine Cookies akzeptieren" wählen (Im Internet-Explorer unter "Extras / Internetoptionen / Datenschutz / Einstellung", bei Firefox unter "Extras / Einstellungen / Datenschutz / Cookies"). Es wird darauf hingewiesen, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können.

Zahlreiche Internetseiten und Server verwenden Cookies. Viele Cookies enthalten eine sogenannte Cookie-ID. Eine Cookie-ID ist eine eindeutige Kennung des Cookies. Sie besteht aus einer Zeichenfolge, durch welche Internetseiten und Server dem konkreten Internetbrowser zugeordnet werden können, in dem das Cookie gespeichert wurde. Dies ermöglicht es den besuchten Internetseiten und Servern, den individuellen Browser der betroffenen Person von anderen Internetbrowsern, die andere Cookies enthalten, zu unterscheiden. Ein bestimmter Internetbrowser kann über die eindeutige Cookie-ID wiedererkannt und identifiziert werden.

Durch den Einsatz von Cookies können wir den Nutzern dieser Internetseite nutzerfreundlichere Services bereitstellen, die ohne die Cookie-Setzung nicht möglich wären.

Mittels eines Cookies können die Informationen und Angebote auf unserer Internetseite im Sinne des Benutzers optimiert werden. Cookies ermöglichen uns, wie bereits erwähnt, die Benutzer unserer Internetseite wiederzuerkennen. Zweck dieser Wiedererkennung ist es, den Nutzern die Verwendung unserer Internetseite zu erleichtern. Der Benutzer einer Internetseite, die Cookies verwendet, muss beispielsweise nicht bei jedem Besuch der Internetseite erneut seine Zugangsdaten eingeben, weil dies von der Internetseite und dem auf dem Computersystem des Benutzers abgelegten Cookie übernommen wird. 

 

GOOGLE ANALYTICS

Datenschutzbestimmungen zu Einsatz und Verwendung von Google Analytics (mit Anonymisierungsfunktion)

Der für die Verarbeitung Verantwortliche hat auf dieser Internetseite die Komponente Google Analytics (mit Anonymisierungsfunktion) integriert. Google Analytics ist ein Web-Analyse-Dienst. Web-Analyse ist die Erhebung, Sammlung und Auswertung von Daten über das Verhalten von Besuchern von Internetseiten. 

Ein Web-Analyse-Dienst erfasst unter Anderem Daten darüber, von welcher Internetseite eine betroffene Person auf eine Internetseite gekommen ist (sogenannte Referrer), auf welche Unterseiten der Internetseite zugegriffen oder wie oft und für welche Verweildauer eine Unterseite betrachtet wurde. Eine Web-Analyse wird überwiegend zur Optimierung einer Internetseite und zur Kosten-Nutzen-Analyse von Internetwerbung eingesetzt.

Betreibergesellschaft der Google-Analytics-Komponente ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Pkwy, Mountain View, CA 94043-1351, USA.

Der für die Verarbeitung Verantwortliche verwendet für die Web-Analyse über Google Analytics den Zusatz "_gat._anonymizeIp". Mittels dieses Zusatzes wird die IP-Adresse des Internetanschlusses der betroffenen Person von Google gekürzt und anonymisiert, wenn der Zugriff auf unsere Internetseiten aus einem Mitgliedstaat der Europäischen Union oder aus einem anderen Vertragsstaat des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum erfolgt.

Der Zweck der Google-Analytics-Komponente ist die Analyse der Besucherströme auf unserer Internetseite. Google nutzt die gewonnenen Daten und Informationen unter anderem dazu, die Nutzung unserer Internetseite auszuwerten, um für uns Online-Reports, welche die Aktivitäten auf unseren Internetseiten aufzeigen, zusammenzustellen, und um weitere mit der Nutzung unserer Internetseite in Verbindung stehende Dienstleistungen zu erbringen.

Google Analytics setzt ein Cookie auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person. Was Cookies sind, wurde oben bereits erläutert. Mit Setzung des Cookies wird Google eine Analyse der Benutzung unserer Internetseite ermöglicht. Durch jeden Aufruf einer der Einzelseiten dieser Internetseite, die durch den für die Verarbeitung Verantwortlichen betrieben wird und auf welcher eine Google-Analytics-Komponente integriert wurde, wird der Internetbrowser auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person automatisch durch die jeweilige Google-Analytics-Komponente veranlasst, Daten zum Zwecke der Online-Analyse an Google zu übermitteln. Im Rahmen dieses technischen Verfahrens erhält Google Kenntnis über personenbezogene Daten, wie der IP-Adresse der betroffenen Person, die Google unter anderem dazu dienen, die Herkunft der Besucher und Klicks nachzuvollziehen und in der Folge Provisionsabrechnungen zu ermöglichen.

Mittels des Cookies werden personenbezogene Informationen, beispielsweise die Zugriffszeit, der Ort, von welchem ein Zugriff ausging und die Häufigkeit der Besuche unserer Internetseite durch die betroffene Person, gespeichert. Bei jedem Besuch unserer Internetseiten werden diese personenbezogenen Daten, einschließlich der IP-Adresse des von der betroffenen Person genutzten Internetanschlusses, an Google in den Vereinigten Staaten von Amerika übertragen. Diese personenbezogenen Daten werden durch Google in den Vereinigten Staaten von Amerika gespeichert. Google gibt diese über das technische Verfahren erhobenen personenbezogenen Daten unter Umständen an Dritte weiter.

Die betroffene Person kann die Setzung von Cookies durch unsere Internetseite, wie oben bereits dargestellt, jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Eine solche Einstellung des genutzten Internetbrowsers würde auch verhindern, dass Google ein Cookie auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person setzt. Zudem kann ein von Google Analytics bereits gesetzter Cookie jederzeit über den Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden.

Ferner besteht für die betroffene Person die Möglichkeit, einer Erfassung der durch Google Analytics erzeugten, auf eine Nutzung dieser Internetseite bezogenen Daten sowie der Verarbeitung dieser Daten durch Google zu widersprechen und eine solche zu verhindern. Hierzu muss die betroffene Person ein Browser-Add-On unter dem Link https://tools.google.com/dlpage/gaoptout herunterladen und installieren. Dieses Browser-Add-On teilt Google Analytics über JavaScript mit, dass keine Daten und Informationen zu den Besuchen von Internetseiten an Google Analytics übermittelt werden dürfen. Die Installation des Browser-Add-Ons wird von Google als Widerspruch gewertet. Wird das informationstechnologische System der betroffenen Person zu einem späteren Zeitpunkt gelöscht, formatiert oder neu installiert, muss durch die betroffene Person eine erneute Installation des Browser-Add-Ons erfolgen, um Google Analytics zu deaktivieren. Sofern das Browser-Add-On durch die betroffene Person oder einer anderen Person, die ihrem Machtbereich zuzurechnen ist, deinstalliert oder deaktiviert wird, besteht die Möglichkeit der Neuinstallation oder der erneuten Aktivierung des Browser-Add-Ons.

Weitere Informationen und die geltenden Datenschutzbestimmungen von Google können unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ und unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html abgerufen werden. Google Analytics wird unter diesem Link https://www.google.com/intl/de_de/analytics/ genauer erläutert.

 

ADOBE ANALYTICS (OMNITURE) / ADOBE MARKETING CLOUD

Der für die Verarbeitung Verantwortliche hat auf dieser Internetseite Komponenten des Unternehmens Adobe integriert. Adobe Analytics (Omniture) bzw. die Adobe Marketing Cloud (nachfolgend „Omniture“ genannt) ist ein Instrument, das ein effizienteres Online-Marketing sowie eine Web-Analyse ermöglicht. Omniture ist ein Teil der Adobe Marketing Cloud. Die Adobe Marketing Cloud ermöglicht Echtzeitanalysen von Besucherströmen auf Internetseiten. Die Echtzeitanalysen umfassen Projektberichte und gestatten eine Ad-Hoc-Analyse der Internetseitenbesucher. Kundeninteraktionen werden so dargestellt, dass dem für die Verarbeitung Verantwortlichen ein besserer Überblick über die Onlineaktivitäten der Nutzer dieser Internetseite verschafft wird, indem die Daten in einfachen und interaktiven Dashboards angezeigt und in Berichte umgewandelt werden. Dies versetzt den für die Verarbeitung Verantwortlichen in die Lage, Informationen in Echtzeit zu erhalten und hierdurch auftretende Probleme schneller zu erkennen.

Betreibergesellschaft dieser Services ist die Adobe Systems Software Ireland Limited, 4-6 Riverwalk, Citywest Business Campus, Dublin 24, Republic of Ireland.

Omniture setzt ein Cookie auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person (Cookies wurden im Vorfeld bereits erklärt; entsprechendes kann oben nachgelesen werden). Der für die Verarbeitung Verantwortliche gewährleistet durch eine Servereinstellung, dass die an das Datencenter von Adobe übermittelten Tracking-Datensätze vor einer Geolokalisierung anonymisiert werden. Die Anonymisierung wird durch das Ersetzen des letzten Teils der IP-Adresse umgesetzt. Der für die Verarbeitung Verantwortliche hat serverseitig Einstellungen vorgenommen, aufgrund derer die IP-Adresse der betroffenen Person vor einer jeweiligen Verarbeitung für die Geolokalisierung und die Reichweitenmessung unabhängig voneinander anonymisiert werden. Adobe wird im Auftrag des für die Verarbeitung Verantwortlichen die über unsere Internetseite gewonnenen Daten und Informationen dazu nutzen das Nutzerverhalten der betroffenen Person auszuwerten. 

Ferner wird Adobe die Daten nutzen, um in unserem Auftrag Reports über die Nutzeraktivitäten zu erstellen sowie weitere Dienstleistungen für unser Unternehmen zu erbringen, die im Zusammenhang mit der Nutzung unserer Internetseite stehen. Die IP-Adresse der betroffenen Person wird durch Adobe nicht mit anderen personenbezogenen Daten zusammengeführt.

Die betroffene Person kann die Setzung von Cookies durch unsere Internetseite, wie oben bereits dargestellt, jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Eine solche Einstellung des genutzten Internetbrowsers würde auch verhindern, dass Omniture ein Cookie auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person setzt. Zudem können die von Omniture bereits gesetzten Cookies jederzeit über einen Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden.

Ferner besteht für die betroffene Person die Möglichkeit, einer Erfassung der durch das Adobe-Cookie erzeugten, auf eine Nutzung dieser Internetseite bezogenen Daten sowie der Verarbeitung dieser Daten durch Adobe zu widersprechen und eine solche zu verhindern. Hierzu muss die betroffene Person den Abmelde-Button unter dem Link http://www.adobe.com/de/privacy/opt-out.html drücken, der einen Opt-Out-Cookie setzt. Der mit dem Widerspruch gesetzte Opt-Out-Cookie wird auf dem von der betroffenen Person genutzten informationstechnologischen System abgelegt. Werden die Cookies auf dem System der betroffenen Person nach einem Widerspruch gelöscht, muss die betroffene Person den Link erneut aufrufen und einen neuen Opt-Out-Cookie setzen.

Mit der Setzung des Opt-Out-Cookies besteht jedoch die Möglichkeit, dass die Internetseiten des für die Verarbeitung Verantwortlichen für die betroffene Person nicht mehr vollumfänglich nutzbar sind.

Die geltenden Datenschutzbestimmungen von Adobe können unter http://www.adobe.com/de/privacy.html abgerufen werden.

 

HOTJAR

Wir nutzen Hotjar, um die Bedürfnisse unserer Nutzer besser zu verstehen und das Angebot auf dieser Website zu optimieren. Mithilfe der Technologie von Hotjar bekommen wir ein besseres Verständnis von den Erfahrungen unserer Nutzer (z.B. wieviel Zeit Nutzer auf welchen Seiten verbringen, welche Links sie anklicken, was sie mögen und was nicht etc.) und das hilft uns, unser Angebot am Feedback unserer Nutzer auszurichten. Hotjar arbeitet mit Cookies und anderen Technologien, um Informationen über das Verhalten unserer Nutzer und über ihre Endgeräte zu sammeln (insbesondere IP Adresse des Geräts (wird nur in anonymisierter Form erfasst und gespeichert), Bildschirmgröße, Gerätetyp (Unique Device Identifiers), Informationen über den verwendeten Browser, Standort (nur Land), zum Anzeigen unserer Website bevorzugte Sprache). Hotjar speichert diese Informationen in einem pseudonymisierten Nutzerprofil. Die Informationen werden weder von Hotjar noch von uns zur Identifizierung einzelner Nutzer verwendet oder mit weiteren Daten über einzelne Nutzer zusammengeführt. Weitere Informationen finden Sie in Hotjars Datenschutzerklärung.

Die Cookies, die Hotjar nutzt, haben eine unterschiedliche „Lebensdauer“. Manche bleiben bis zu 365 Tagen bestehen, manche bleiben nur während des aktuellen Besuchs gültig.

Sie können die Erfassung der Daten durch Hotjar verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken und die dortigen Instruktionen befolgen: https://www.hotjar.com/opt-out.

 

HAFTUNGSAUSSCHLUSS

Soweit Sie über Links auf Seiten Dritter weitergeleitet werden, gelten die Datenschutzbestimmungen der jeweiligen Seite. Wir haben keinerlei Einfluss auf die Inhalte und machen uns die Inhalte nicht zu eigen. Die im Rahmen von Spa-dich-fit.de weiter verweisenden externen Links führen zu Inhalten der jeweiligen Anbieter und unterliegen nicht unserer Verantwortung. Diese entsprechenden Verweise sind als solche aus dem Zusammenhang erkennbar oder gesondert gekennzeichnet. Wir distanzieren uns ausdrücklich von den dort abrufbaren Äußerungen. Eine Verantwortlichkeit kann nur begründet werden, wenn wir Kenntnis von Rechtsverletzungen haben und es uns technisch möglich und zumutbar ist, deren Nutzung zu verhindern. Wir haben die fremden Inhalte auf mögliche Rechtsverletzungen in einem uns zumutbaren Umfang gemäß § 5 Abs. 2 TDG/MDStV überprüft. Verletzungen von Urheber-, Marken- oder Persönlichkeitsrechten oder Verstöße gegen das Wettbewerbsrecht auf den Webseiten der Drittanbieter waren nicht augenscheinlich und sind uns eben so wenig bekannt wie eine dortige Erfüllung von Straftatbeständen.

Aktuelle Bestseller

Kroatische Adria: Wellness-Urlaub im 4* Grandhotel | 4 Tage

Hotel Kvarner Palace****, Crikvenica / Kroatien: 3 Ü/HP als Gourmet-Abend-Buffet od. Themenbuffet inkl. 1x Candle-Light Dinner im legendären 4* Hotel mit hoteleigenem Sandstrand "Palace Beach". 1 Fl. Sekt & Obst zur Anreise, Wellness-Oase mit Innenpool, Saunen + traumhafter (beheiz.) Außenpool, tägl. Sport- & Entspannungs-Programme, 1x Verwöhn-Massage (Wert € 32,-), freier Zugang zum öfftl. Strand, Erinnerungs-Geschenk & gratis WLAN + Parken.

Wellnessurlaub in Kroatien: Traumbucht an der Adria – 20% LESS | 3 Tage

Crvena Luka Hotel & Resort ****, Biograd na Moru / Kroatien: 2 Ü/HP in der traumhaften Bucht Crvena Luka mit 3 Stränden, idyllischer Gartenanlage mit 1.000 Pinien, schönen Zimmern, luxuriösen App. & Villen mit viel Privatsphäre. Wellness-Oase "Energy Clinic" mit Innen- & Infinity-Außenpool, Saunen & Dampfbad, gratis Sonnenliegen & Schirme an Pool und Strand, 10% Wellness-& Beauty-Rabatt, Free-WLAN sowie Top-Rabatte ab zwei Vollzahlern.