Sie befinden sich hier:

Wellnesshotels in Bad Staffelstein

Wellnesshotels in Bad Staffelstein

Bad Staffelstein / Franken – Bayern

Safety first – for more happiness!

Da können Sie sicher sein: Alle Spa-dich-fit Partnerhotels und Resorts erfüllen die neuen Hygiene- und Sicherheitsstandards und werden kontinuierlich durch Spa-dich-fit kontrolliert. Es liegen uns zudem detaillierte Hotel-Sicherheitskonzepte vor. Heute träumen, morgen happy sein.

Willkommen im siebten Wellness-Himmel

Die Stadt Bad Staffelstein liegt im oberfränkischen Landkreis Lichtenfels, etwa 1 Stunde Fahrzeit von Nürnberg, Würzburg und Bayreuth entfernt, im „Gottesgarten am Obermain“, der viele Sehenswürdigkeiten aufweist. Dazu zählen die von Balthasar Neumann erbaute Basilika Vierzehnheiligen sowie das prunkvolle Kloster Banz. Ausflugsziel ist der nahe Staffelberg. Die historische Stadt am Obermain bietet neben einer reichen Geschichte zahlreiche weltberühmte Sehenswürdigkeiten und als absolutes Wellness-Highlight der Region: Bayerns stärkste und wärmste Thermalsole – für echtes Meer-Feeling und wohlige Wärme.

Abtauchen mit Heileffekt: Ein Tag am Meer in der Obermain Therme!
Die spektakuläre und vielfach prämierte Obermain Therme beeindruckt mit einem herausragenden Angebot in Sachen Wellness, Therapie und Gastronomie. Erleben Sie auf fast 3.000 qm Wasserfläche und in 25 Innen- und Außenbecken, was mit Salz und Sole alles möglich ist. Die Zusammensetzung verschiedener Mineralien im Wasser garantiert eine heilende Wirkung.

Ein großes Plus für die Heimatstadt von Adam Riese
Der berühmteste Sohn der Stadt ist Rechenmeister und Mathematiker Adam Ries, der 1492 in Staffelstein geboren wurde. Er brachte durch seine Rechenbücher die angewandte Mathematik in den Alltag und motivierte zeit seines Lebens zum Erlernen der Rechenkunst.
Zu seinem 450. Todestag wurde in der Nähe des Marktplatzes das Adam-Riese-Denkmal eingeweiht, das ihn mit einem Schüler zeigt.

Zum Wohlsein: die Hopfen-Vielfalt und die Schönheit des Maintals
Die schöne Aussicht auf das „Staffelsteiner Dreigestirn“ lässt sich am besten genießen bei einem kühlen Bier. Die Auswahl ist groß, denn zehn Brauereien buhlen im Stadtgebiet um die Gunst der Bierliebhaber mit exquisiten Kreationen wie Roggenbier, Bockbier oder klassischem Lager. Ob Biergarten, Bierwanderung oder Brauereiführung – in Bad Staffelstein wird Hopfenkunst in Reinform zelebriert. Schließlich ist Franken der Ort mit der größten Brauereidichte Europas.


Sehenswertes in Ihrer Nähe

Wallfahrtsbasilika Vierzehnheiligen: Besuchen Sie einen Wallfahrtsort der besonderen Art – die prächtige von Balthasar Neumann erbaute Barock-Rokoko-Kirche wurde 1772 nach 29-jähriger Bauzeit feierlich eingeweiht und zählt heute circa eine halbe Million Besucher jährlich. Die Basilika ist ein prägendes Element des sogenannten Gottesgartens im Obermainland.

Benediktinerkloster Banz: Ein weiteres wichtiges Bauwerk im Ensemble des Gottesgartens ist das ehemalige Benediktinerkloster nördlich von Bamberg. Weitläufige Anlagen und architektonische Highlights des süddeutsch-böhmischen Barocks machen das Bauwerk zu einem Highlight der Region.

Den Staffelberg erklimmen: Das Wahrzeichen Frankens begrüßt seine Besucher schon von weiten mit seiner markanten Felsenkrone und lockt Wanderer und Naturliebhaber als eine der größten Attraktionen im Bad Staffelsteiner Land mit seinen beeindruckenden Wander- und Radrouten an. Der Aufstieg auf das Hochplateau wird mit einer unvergesslichen Aussicht belohnt.

Durchatmen im Kurpark: Genießen Sie einen ausgedehnten Spaziergang durch den Kurpark mit Seebühne, Brunnen und einem doppelflügeligen Gradierwerk, das durch die Zerstäubung von Heilsole ein besonders gesundheitsförderndes Klima erzeugt. In der frostfreien Zeit von Mai bis Oktober können Sie hier jeden Samstag um 14 Uhr ein kostenloses von der Obermain Therme angebotenes Atemtraining absolvieren und lernen, richtig zu atmen – eine Wohltat für Lunge und Atemwege.

10-Brauereien-Tour: In Bad Staffelstein warten zehn Brauereien und insgesamt vier Bierwanderwege auf Sie! Wie wäre es mit einer spritzigen Tour auf dem Brauereiwanderweg, um die gesamte Vielfalt fränkischer Bierkunst zu genießen? Sie starten am Marktplatz und lernen auf einer Gesamtstrecke von 52 Kilometern alle 10 Brauereien kennen.

Biken auf dem Mainradweg: Halten Sie sich fit und radeln Sie auf dem als Qualitätsradweg ausgezeichneten knapp 600 Kilometer langen Mainradweg. Eine kurvenreiche und interessante Fahrt entlang des Mains, bei der Sie die herrlichen fränkischen und hessischen Landschaften mit ihren Sehenswürdigkeiten am Wegesrand genießen können.

Veste Coburg (25 km): Nur eine kurze Autofahrt entfernt liegt eine der imposantesten und größten Burganalagen Deutschlands. Die Veste Coburg. Wandeln Sie auf den Pfaden der Vergangenheit bei einer Erkundungstour durch die wirklich beeindruckende Burganlage.

Weitere Sehenswürdigkeiten: Schloss Callenberg, der Rosenau Palace, Schloss Tambach und viele weitere mehr. Viel Spaß beim Entspannen und Entdecken.

© Bilder mit freundlicher Genehmigung des Kur & Tourismus Service Bad Staffelstein, der Obermain Therme Bad Staffelstein und von FrankenTourismus.

spa-dich-fit.de

Goldene Herbstauslese Teil 9!

Der Goldene Herbst gilt als die schönste Jahreszeit für einen Wellnessurlaub! Wandern, entspanntes Reisen und milde...

Weiterlesen
spa-dich-fit.de

Die Faszination des Schwertes im Tai Chi

Die Faszination des Schwertes im Tai Chi Liebe Leserin, lieber Leser, das dem Wasserelement zugeordnet Schwert Tai...

Weiterlesen
spa-dich-fit.de

Willkommen im Panoramahotel Oberjoch!

Liebe Wellnessgemeinde, wir haben einen schönen Gruß vom Alpin Spa Panoramahotel Oberjoch****S, Bad Hindelang-Oberjoch /...

Weiterlesen