logo--small-no-claimlogo--smallmagnifier-world--smallnewsletter

Davos - Kanton Graubünden / Schweiz

Wellnesshotels in Davos-Platz

    • SUP

    Morosani Schweizerhof SUP, Davos, Graubünden / Schweiz

    Morosani Schweizerhof

    Davos

    Ihr Wellness Highlight in den Alpen: Direkt im Herzen des mondänen Alpen-Luxus-Städtchens Davos liegt das exklusive Society Wellnesshotel Morosani Schweizerhof****Superior mit einer langen und eindrucksvollen Tradition. Die perfekte Verbindung klassischer mit moderner Bündener Architektur, das einzigartige Ambiente, die individuellen First Class Zimmer,  der kleine aber feine Wellnessbereich und die ausgezeichnete Gastronomie sind mehr als nur legendär, sie sind ein absolutes Hoch in den Schweizer Alpen. Entdecken Sie jetzt ein Wellness-Juwel in einem der exklusivsten Urlaubsorte der Alpenregion und lassen Sie sich auf höchstem Niveau verwöhnen.

Davos - Kanton Graubünden / Schweiz

Davos: Pulsierende Alpenmetropole in den Schweizer Zauberbergen

Top-Location, Ski-, Bike- & Wanderparadies: Davos ist eine der bekanntesten Feriendestinationen der Welt. Hier vereint sich das mondäne Flair einer kosmopolitischen Metropole mit Tradition und Behaglichkeit in ursprünglicher Bergwelt. Hier trifft sich der internationale Jet Set. Hier ist der Ort für aktiven Urlaub mit dem komplettesten Sport- & Urlaubsangebot in den herrlichen Schweizer Bergen. Davos, höchst gelegene Stadt Europas und weltbekannter Luftkurort, berühmt durch Thomas Manns Roman „Der Zauberberg“, ist Wintersport-Paradies, Schauplatz des „World Economic Forums“ und das ganze Jahr über eine beliebte Ferienregion mit schier unbegrenzten Freizeitmöglichkeiten.

Architekturstadt & Höhenkurort: Erleben Sie wie gut die frische, klare Höhenluft  1.560 m über dem Meeresspiegel Ihnen in Ihrem Wellnessurlaub in den Schweizer Alpen tut, gepaart mit Davoser Leichtigkeit und „Savoir vivre“. Mit dem Aufstieg zum weltbekannten Höhenkurort im 19. Jhdt. gab es schon damals lichtdurchflutete Zimmer, windgeschützte Sonnenbalkone & Flachdächer gegen Lawinen. Vorzüge, die Sie heute in legendären Grandhotels und modernen Ferienanlagen in Davos-Platz & Davos-Dorf genießen können. Das „Kirchner-Museum“ gilt als wegweisender Museumsbau.

Unterhaltung & Aprés Ski bis in den Morgen: Shopping, Spaziergänge im Kurpark, Flanieren in einem der zahlreichen Museen – Davoser Lifestyle inspiriert und fasziniert. Das Lebensgefühl ist schweizerisch entspannt und gesellig. Davos ist die unbestrittene Nummer Eins, wenn es um Clubbing und Barhopping in den Schweizer Alpen geht. Legendär ist die bis 5.00 Uhr morgens geöffnete „Ex-Bar“ auf der Promenade. Unzählige In-Locations und natürlich das Casino Davos sorgen für spannende Unterhaltung und Abwechslung.

Ski & Snowboard, Pipes & Parks: Malerisch eingerahmt von sechs Zaubergen ist die Region Davos-Klosters ein einziges Wintersportparadies. Die Schneesportgebiete: Jakobshorn, Parsenn- / Gotschnagebiet und drei familienfreundliche Berge: Pischa, Madrisa und Rinerhorn sorgen für Abwechslung. Zudem bietet die Schatzalp/Strela das erste „entschleunigte“ Skigebiet Europas. Sie haben die Qual der Wahl - dafür sorgen 320 km schneesichere Pisten und 59 Transportanlagen. Auf dem „Eventberg“ Jakobshorn kommen Snowboarder und Freeskier in der Halfpipe und im Funpark auf Ihre Kosten. Nicht nur auf Pisten und Pipes geht hier die Post ab - auch in den Skihütten.

Wander- & Mountainbike-Eldorado Graubünden: Allein drei alpine Mountainbike-Touren führen direkt durch Davos. Vom attraktiven Bikepark, technischen Singletrails und rasanten Abfahrten bis zur 10.000-Höhenmeter-Freeridetour, bei der für die Aufstiege fünf der sechs Bergbahnen genutzt werden können. Für E-Biker gibt es ein weitläufiges Netz mit Akku-Ladestationen. Allein 700 km Wanderwege führen hoch hinauf. Unten am Davoser See ist man das ganze Jahr über mit Nordic Walking, Wassersport, Reiten, Gleitschirm-oder Deltafliegen aktiv.

Thermen & Golf Clubbing: Ein großzügig angelegter 18-Loch-Golfplatz ist vom Stadtzentrum Davos zu Fuß erreichbar. U. a. werden Einsteiger-Wochenenden und Kids Camps angeboten. Der etwa 12 km entfernte 9-Loch-Golfplatz in Klosters ist ebenso malerisch in die Schweizer Alpenlandschaft eingebettet. Das Wellness- & Erlebnisbad „Eau-là-là“ lädt zum Abtauchen ein. In unmittelbarer Nähe locken zwei idyllisch gelegene Thermen: das „Schwefelbad Klosters-Serneus“ und das „Thermalbad Alvaneu“ im wildromantischen Albulatal.

„En Guete!“ & „Bien Appetit!“ - eine Landschaft nach Ihrem Geschmack: Gastfreundschaft hat in Davos-Klosters Tradition. Ausgezeichnete Spitzenrestaurants im Zentrum, gemütliche Gasthöfe in Seitentälern & Berg-Restaurants verwöhnen Sie mit internationalen Gourmetkreationen und regionalen Spezialitäten. Kosten Sie unbedingt das „Bündner Fleisch“ in Ihrem Schweiz-Urlaub, den leckeren, hiesigen Schinken bei einer Brotzeit hoch oben auf dem Berg oder auf einer der sonnigen Terrassen der eleganten Davoser Promenade.

Davos / Klosters: Ausflugsziele & Events

„Adventure Park Färich“ Davos: Der „Seilpark mit fünf Parcours und je 8 Stationen in diversen Schwierigkeitsgraden und gesichertem Kinderparcours sorgt für sportliche Höhenflüge. Im Adventure Park steht Freeridern auch ein „Bikepark“ zur Verfügung, der für alle Mountainbiker geeignet ist, unter anderem mit Tables, Pumptracks, Jumps und North-Shore-Bauten ausgestattet.
 
„Alpinum Schatzalp“: Edelweiss, Enzian, Glockenblumen - der alpine Berggarten auf der Schatzalp Davos beherbergt auf 5 ha über 3.500 Pflanzenarten und Sorten aus allen Gebirgsregionen der Welt. Die „Schatzalpbahn“ bringt Sie direkt zum Botanischen Garten auf „Thomas Manns Zauberberg“.

„Davos sounds good“ in Davos & Klosters: Das verrückteste Jazzfestival der Alpen macht Laune mit Jazzwanderung, Jazztrain und Streetparade. Bereits zum 12. Mal findet das Jazzfestival vom 10. bis 15. Juli 2012 statt & die Region Davos Klosters wird während 6 Tagen zum New Orleans der Alpen.

Davos Festival «Young Artists in Concert»: Kammermusik und moderne zeitgenössische Werke vereinen talentierte Nachwuchsmusiker aus allen Teilen der Welt in den ersten Augustwochen.

Eissport-Eldorado Davos: Mitten im Zentrum stehen Ihnen sämtliche Eissportarten wie Eishockey, Eiskunstlauf, Eisschnellauf, Curling und Eisstock-Schiessen bis hin zum Rinkybandy offen. Zum „Sport- & Höhenzentrum Davos“, einem der attraktivsten Trainings- & Wettkampfzentren Europas, gehört auch das Eisstadion "Vaillant Arena", eine offene Kunsteisbahn (Tipp: Open-Air –Schlittschuhlaufen mitten im Sommer - Schuhe gibt´s im Verleih!) und die größte Natureisbahn Europas mit separatem Hockeyfeld. Der „Spengler Cup“, das älteste, internationale Eishockey-Mannschafts-Turnier vereint hier jedes Jahr zwischen Stefanstag & Sylvester unzählige Fans.

Klosters, „the Royal Village“ (ca. 2,5 km): Mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen, liegt das Walserdorf Klosters im ländlichen Teil des Prättigaus, eine ganz besondere Mischung aus berühmten Bergferienort und Bündner Dorf im typischem Chalet-Stil. Hier in dörflich-romantischer Atmosphäre ist der britische Thronfolger Prinz Charles regelmäßiger Gast.

Museen in Davos: Das „Kirchner Museum“, unverkennbar an seiner avantgardistischen Architektur,  zeigt zahlreiche Werke des berühmten Expressionisten Ernst Ludwig Kirchner. Sehenswert auch das Heimatmuseum Davos, das Wintersportmuseum und das Medizinmuseum, das die faszinierende Geschichte des berühmten  Lungenkurorts Europas interaktiv dokumentiert.

„Swissalpine Marathon Davos“: Der Berg ruft und über 5.000 Marathonläufer laufen Ende Juli auf über 238 Kilometern mit bis zu 2.600 Meter Höhenunterschied Ende Juli locker ins Ziel.

UNESCO-Welterbe-Strecke Albula/Bernina: Mit ihren einzigartigen Gebirgsstrecken, der UNESCO-Welterbe-(Bahn-) Strecke Albula/Bernina und berühmten Klassikern wie dem legendären „Glacier- & Bernina Express“ bürgt die „Rhätische Bahn“ seit über 120 Jahren für atemberaubende Bahnfahrten.

© Bilder: Mit freundlicher Genehmigung des Touristik- & Sportzentrums Davos-Klosters