logo--small-no-claimlogo--smallmagnifier-world--smallnewsletter

Wien / Österreich

Wellnesshotels in Wien

Wien / Österreich

City-Trip-Wien: Willkommen in der Donau-Metropole!

Ob süße Sünden in Wiener Cafés, genussvolle Stunden im „Heurigen“ oder stylishes Night-Life, dazwischen erst einmal das „Pflichtprogramm“. Erkunden Sie Wiens Prachtstraße, ihre herrlichen Sehenswürdigkeiten wie Stephansdom, Staatsoper, Hofburg, Parlament, Rathaus, dazu die Ausstellungen im Belvedere, das Schloss Schönbrunn … Sie werden feststellen: Wien ist eine Stadt mit ganz besonderem Flair.

Perfekter Einstieg zum City-Trip: Einsteigen in die „Vienna Ring Tram“ der Wiener Linien und sich ganz entspannt die Sehenswürdigkeiten der Donaumetropole von ihrer schönsten Seite zeigen lassen. Die Sightseeing Straßenbahn fährt entlang Wiens Prachtboulevard, der Ringstraße, rund um die Altstadt. Bei der 25-minütigen Fahrt erleben Sie Wiens berühmte Bauten aus außergewöhnlicher Perspektive.

Eine weitere Wien-Runde – ein absolutes Muss: Eine Fahrt im Wahrzeichen Wiens, dem Riesenrad im Prater ist Pflicht. Auf Spuren des „Dritten Mannes“ eröffnen sich Ihnen die schönsten Aussichten über die Donaumetropole. Neben Rummel-Attraktionen, Loopingbahnen ist auch das weltberühmte Wachsfigurenkabinett „Madame Tussauds“ ganz neu in den Prater eingezogen.

Wien – die Stadt der Kaffeehäuser. Kaffee gehört zu Wien wie der Milchschaum auf die Melange. In der Wiener Altstadt finden Sie Dutzende Traditionscafés in ihrer ursprünglichsten Form. Die bekannten Kaffeehäuser mit und ohne Sachertorte liegen überwiegend im ersten Bezirk rund um die Hofburg. Authentische Kaffeehäuser finden Sie auch abseits der touristischen Hauptrouten, wo Sie an kleinen, versteckten Plätzen Ihren Strudel genießen.

Wien 2012 – die Stadt des berühmten Kusses. Erleben Sie die Donaustadt im „Klimt Jahr 2012“. Gustav Klimt, Malergenie und Wegbereiter der Moderne, würde seinen 150. Geburtstag feiern. Die Stadt ehrt ihren berühmten Sohn mit Sonderausstellungen in 10 Museen. „Der Kuss“, Klimts bekanntestes Jugendstil-Gemälde, ist im Wiener Belvedere zu finden. Eines seiner berühmtesten Werke, der Beethoven-Fries, 34 Meter breit und 2 Meter hoch, in der „Secession“.

Wien – die Stadt der Heurigen. So bekannt wie das Riesenrad, Schloss Schönbrunn, Sachertorte oder die Sängerknaben: Der urgemütliche Wiener Heurige. Den echten Wiener Heurigen, in dem ausschließlich Wiener Wein ausgeschenkt wird, erkennen Sie am Föhrenbuschen und der Tafel mit dem Wort „Ausg’steckt“, das gleichzeitig anzeigt, wann das Lokal geöffnet ist.

Wien – die Shopping-Stadt. Als eine der trendigsten Einkaufsmeilen Europas gilt die Fußgängerzone der Wiener Altstadt rund um Kärntner Straße, Graben und Kohlmarkt. Edle Marken, große Namen, Nobel-Boutiquen, Kaufhäuser, Juweliere, Parfümerien, Galerien, urige Läden, Restaurants und Szene-Lokale reichen sich die Hand. Toller Eyecatcher zwischen den historischen Gebäuden ist die kristallfunkelnde Außenfassade des „Swarovsky Wien“. Wer sich in der Nähe des „Naschmarktes“ befindet, der sollte unbedingt einen Abstecher in die Schleifmühlgasse machen. Vielleicht halten Sie es nach Ihrer Wien Shopping-Tour mit W. A. Mozart: "Ich bekenne all diese meine Sünden in der Hoffnung, sie öfters bekennen zu dürfen.“ Das „Mozarthaus Vienna“, die einzige von einem Dutzend erhaltenen Wiener Wohnungen Mozarts, ist in der Domgasse Nr. 5 zu finden.

Wien – Stadt im Dreivierteltakt & Technobeat. Musik liegt im Wiener Blut. 10.000 Musikbegeisterte hören jeden Abend in Wien klassische Musik live. Neben dem Wiener Opernball geben sich an der schönen blauen Donau jährlich rund 450 Bälle die Ehre. Sie waren noch niemals in York? Müssen Sie nicht. Musicals, Musicals, Musicals – zu jeder Jahreszeit. In den letzten Jahren hat sich in Wien eine lebendige Clubszene entwickelt, in der bis in den Morgen getanzt und gechillt wird. Wiens elektronische Musik-Szene ist weltbekannt. Clubs wie das „Flex“ am Donaukanal wurden zu den besten In-Locations international gewählt. In der Wiener „Pratersauna“ brachten beim Festival "Made in Austria" 90 DJs und Live-Acts aus Österreich die Bühne zum Dampfen.

Wien – Stadt mit Europas modernster City-Therme. Wien ist um eine Attraktion reicher. Schwitzen können Sie auch hier. Bereits im ersten Jahr nach Eröffnung wurde die neue “Therme Wien“ im Süden der Stadt als eine der „Besten Thermen Europas“ gleich zweifach mit dem „Health & Spa Award 2011“ ausgezeichnet.

© Bilder mit freundlicher Genehmigung von „Wien Tourismus“