Menü
Wellnesshotels
Kontakt
Jetzt einen Termin für eine Online-Beratung vereinbaren
Sie befinden sich hier:

St. Lorenzen - Südtirol / Italien

Wellnesshotels in St. Lorenzen

St. Lorenzen – Pustertal / Südtirol

St. Lorenzen im Pustertal – schroffe Gipfel, Weitblick & Dolce Vita

Italienische Lebensart, köstliches Essen, herrliche Natur und mildes Klima. Verbringen Sie Ihren Wellnessurlaub im Südtiroler Pustertal, auf der Sonnenseite der Alpen. Eingebettet in die herrliche Landschaft des UNESCO Welterbes Dolomiten mit grünen Wiesen, Wäldern, smaragdgrünen Alpenseen und majestätischen, schneebedeckten Gipfeln liegt das Alpendorf St. Lorenzen. 5 Autominuten von Bruneck und je eine Stunde von Bozen, Meran und dem Brenner entfernt, punktet St. Lorenzen mit seiner Nähe zum 2.275 m hohen Wander- & Skiberg Kronplatz, dessen Skigebiet zu den Größten und Modernsten Europas zählt. Hier haben Sie Anschluss an den weltgrößten Skikverbund Dolomiti Superski mit 12 Skigebieten und an die Sellaronda. Bergbahnen, Wanderwege, Mountainbike-Traumstrecken und 360° Panoramen versprechen unvergessliche Momente in Ihrem Wellnessurlaub in Südtirol.  

Römische Zeitzeugen: Zur Gemeinde St. Lorenzen mit Ihren 3.900 Einwohnern und 12 Nachbardörfern gehört Sonnenburg mit dem gleichnamigen Schloss, Onach und Ellen hoch oben am Berg und Pflaurenz direkt am Zusammenfluss von den Flüssen Rienz und Gader. Die Michelsburg und die Sonnenburg sowie die vielen Bauernhöfe sind die Prunkstücke der Gemeinde. Archäologisch ist St. Lorenzen der bedeutendste Ort des Pustertals, hier wurde 1857 ein römischer Meilenstein, auf beiden Seiten der Rienz Reste einer Römersiedlung ausgegraben. Das Museum Mansio Sebatum mit dem anschließenden Archäologischen Panoramaweg ist das einzige Museum zur Römerzeit in Südtirol. Eine weitere Attraktion ist die Wallfahrtskirche Maria Saalen.

Perfektes Gipfelglück: Das Pustertal ist berühmt für seine unendlich schöne Natur. Rund um St. Lorenzen und in den Naturparks Fanes-Sennes-Prags (24 km) und Rieserferner-Ahrn (23 km) warten mehr als 80 Dreitausender und ein top Wanderwegenetz auf Eroberung. Schnüren Sie die Wanderstiefel und lassen Sie sich von den wundervollen Aussichten auf die Dolomiten überwältigen. Ein Highlight in Ihrem Wellnessurlaub im Pustertal sind die weltbekannten Drei Zinnen in den Sexter Dolomiten im Hochpustertal. Auf dem Pustertaler Radweg finden Radfahrer Ihr Glück, die Pustertalbahn hält in St. Lorenzen und nimmt Sie mit auf eine Reise durch das grüne Tal. Ihren Wellnessurlaub im Pustertal können Sie außerdem perfekt mit Mountainbiken, Schwimmen in juwelgrünen Alpseen, Paragliden, Klettern oder Raften kombinieren.
 
Wohlschmeckend, naturverbunden und traditionell: Ein Wellnessurlaub in Südtirol bereitet Feinschmeckern größte Freunde, denn zahlreiche Südtiroler Spezialitäten haben ihre Wurzeln im Pustertal. Die Rezepte wurden über Generationen weitergegeben und sind bis heute sehr beliebt. Kosten Sie die regionalen Delikatessen wie den Pusterer Tirtlan, Krapfen oder Ingsaante Niggelen. Ein echter Gaumenschmaus ist die Südtiroler Marende aus Speck, Schüttelbrot und dazu ein Glas Vernatsch. Der Südtiroler isst übrigens fünf Mal am Tag: Frühstück, „Holbmittog“ oder „Nein(d)ern“, Mittagessen, Marende und Abendessen. Eins ist sicher, Ihr Wellnessurlaub im Pustertal wird ein echter Leckerbissen!
 
Skivergnügen & Sonne ohne Ende:
 Möchten Ihren Wellnessurlaub in Südtirol mit einem Skiurlaub verbinden? Prima. Das Pustertal ist ein Paradies in puncto Wintersport: Biathlon, Skifahren, Langlauf, Rodeln, Winterwandern, Eisklettern, Eislaufen, Schneeschuhtouren, Hundeschlitten- oder Kutschfahren – die sonnige Winterwunderwelt macht Ihren Wellnessurlaub im Pustertal zum romantischen Wintermärchen. Als Teil des weltweit größten Skikarussells Dolomiti Superski bieten Ihnen die Skigebiete rund um St. Lorenzen pures Pistenglück. In der Nr.1, dem Skigebiet Kronplatz toben Sie sich auf über 32 Liften und 119 Pistenkilometern aus, satte 130 km genießen Sie im Skigebiet Alta Badia mit der weltbekannten Sellaronda, 110 km im Skigebiet 3 Zinnen. Bei einem Wellness-Skiurlaub im Pustertal kommen Brettartisten voll auf Ihre Kosten. Zum Après-Ski geht es in die K1 Bar an der Talstation des Kronplatz.

St. Lorenzen: Sehenswertes & Ausflugstipps

Museum Mansio Sebatum (100 m): Auf drei Stockwerken erzählt das Museum aktiv und spannend die Siedlungsgeschichte der Straßenstation Mansio Sebatum. Außergewöhnliche Funde in und um St. Lorenzen sowie neueste Forschungsergebnisse der Eisen- und Römerzeit lassen ein lebendiges Bild vom Leben und Alltag dieser Straßenstation entstehen. Es ist das einzige Museum in Südtirol, das sich der Eisenzeit und vor allem der Römerzeit in der Region widmet.  

Pfarrkirche St. Lorenzen: Die hübsche Pfarrkirche zum Hl. Laurentius im Ortszentrum gehört zu den ältesten Kirchen im Pustertal. Bereits im 4. oder 5. Jahrhundert entstand der erste Teil, der spezielle Bau lässt auf eine Erweiterung im 13. bis ins 16. Jh. schließen. Das wertvollste Kunstwerk ist die „Muttergottes mit dem Jesukind“, Überreste eines um 1460 geschnitzten Flügelaltars von dem Brunecker Bildhauer Michael Pacher. Beeindruckend ist außerdem die angebaute spätgotische Egerer-Kapelle aus dem 15. Jh.

Bergbahn Kronplatz (4 km): Bequem, schnell und gemütlich bringt Sie die Kabinenbahn Kronplatz 2000 von der Talstation Reischach auf den 2.275 m hohen Brunecker Hausberg Kronplatz. Innerhalb kürzester Zeit überwinden Sie einen Höhenunterschied von satten 1.319 m. Oben angekommen erwartet Sie ein unverwechselbares Panorama in alle vier Himmelsrichtungen und über die Landesgrenzen hinaus: von den Lienzer Dolomiten im Osten bis zum Ortler im Westen, von der Marmolada im Süden bis zu den Zillertalern im Norden.  Auf dem ganzjährig begehbaren Wanderwegenetz erkunden Sie die endlose Natur des Dolomiten UNSECO Welterbes.

MMM Corones Rheinhold Messmer Mountain Museum auf dem Kronplatz (4 km): Am Rande des Aussichtsplateaus auf dem Kronplatz erzählt das Bergmuseum in einem avantgardistischen Bau von Reinhold Messmer vom traditionellen Alpinismus, seiner Kindheit, den schwierigsten Klettereien seines Lebens und von Triumphen und Tragödien an den berühmtesten Bergen der Welt. Es ist ein Ort der Stille, der Entschleunigung und unvergessener Ausblicke.

Nature Fitness Park Kronplatz Dolomiti (5 km): Mit 285 km beschilderten Touren für Nordic Walking ist der Nature Fitness Park am Fuße des Kronplatz einer der größten Nature-Fitness-Parks in Europa. Er reicht von Bruneck über Pfalzen und Olang bis nach Rasen im Anthozer Tal. Auf vielen leichten und mittelschweren Touren finden Nordic Walking Freunde und Wanderer Ihre Lieblingsroute.

Bruneck (5 km): Entdecken Sie das malerische Südtiroler Städtchen Bruneck und lassen Sie sich durch die historischen Stadtgassen treiben. Neben dem MMM Ripa und dem Stadtmuseum gibt es Wein, Kunsthandwerk, Schmuck und Lederwaren. Anschließend genießen Sie das charmante Flair in den zahlreichen Bars und Cafés.

©Bilder mit freundlicher Genehmigung des Bruneck Kronplatz Tourismus, Harald Wisthaler, Manuel Kottersteger, Helmut Moling

Weitere Top-Wellnesshotels, die Sie interessieren könnten

Newsletter Anmeldung

Freuen Sie sich auf unsere kostenlosen Wellness-News

Jede Woche eine neue Wellnesswelt!

*Pflichtfeld. Ihre Zustimung können Sie jederzeit über den im Newsletter genannten Abmeldelink oder per E-Mail an info@spa-dich-fit.de widerrufen. Detailierte Informationen zum Datenschutz und zu unserem personalisierten Newsletter erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

spa-dich-fit.de

Gesund und fit durch Basenfasten: Jetzt mitmachen & gewinnen!

Der Herbst mit seinem reichhaltigem Angebot an frischen, saisonalen Gemüsesorten bietet eine tolle Möglichkeit, Körper...

Weiterlesen
spa-dich-fit.de

Hoteltest im Kristiana Pure Nature Hotel****, Cogolo di Pejo

Wir waren in einem der schönsten Täler des Südtirols, im Val di Pejo im Nationalpark „Stilfser Joch“ unterwegs und...

Weiterlesen
spa-dich-fit.de

Südtiroler Vinschgau: Hoteltest im Feldmilla Design Hotel****S in Sand in Taufers

Wir waren erneut für euch im Trendreiseziel Südtirol on tour und haben das 4-Sterne Superior Feldmilla Design Hotel in...

Weiterlesen