Olang - Südtirol / Italien

Wellnesshotels in Innichen

Innichen / Pustertal – Norditalien / Südtirol

Safety first – for more happiness!

Da können Sie sicher sein: Alle Spa-dich-fit Partnerhotels und Resorts erfüllen die neuen Hygiene- und Sicherheitsstandards und werden kontinuierlich durch Spa-dich-fit kontrolliert. Es liegen uns zudem detaillierte Hotel-Sicherheitskonzepte vor. Heute träumen, morgen happy sein.

Innichen: Paradiesische Aussicht(en) im Pustertal!

Mitten im pittoresken Südtiroler Pustertal, flankiert von den steilen Berghängen der Sextner Dolomiten, mit dem markanten Haunold, liegt die Marktgemeinde Innichen, die sich aus einer keltischen Siedlung im 4. Jh. v. Chr. entwickelt hat. Hier treffen Kontraste aufeinander: idyllische Weiden und malerische Landschaft auf der einen, das Naturgebiet Drei Zinnen mit dem UNESCO Welterbe der Dolomiten und der Kraft der Berge auf der anderen Seite. Und das alles gekrönt von dem Jahrhunderte alten Stadtkern mit seinen kunsthistorischen Schätzen und familiengeführten kleinen Läden, Bars und Cafés.

Nach ausgiebiger Erkundung hiesiger Wanderwege und vielleicht sogar einer Klettertour, denn Innichen ist bekannt für seine herausfordernden Kletterfelsen – selbst Reinhold Messner ist hier geklettert und hat dies in seiner Hommage an Paul Grohmann in dem Bergfilm „Die große Zinne“ verewigt – erkundigen Sie die geschichtsträchtige Altstadt mit der Stiftskirche Innichen, einer der bedeutendsten romanischen Sakralbauten im Ostalpenraum und lassen sich von den Cafés, den Bars und den vielen Shoppingmöglichkeiten in familiengeführten kleinen Läden verzaubern. Für die, die mehr über die Dolomiten erfahren wollen: statten Sie dem „Dolomythos“ einen Besuch ab, es lohnt sich, denn das jahrhundertealte Wissen, gepaart mit Freude am Entdecken ist ein Spaß für die ganze Familie. A propos Dolomiten: Innichen ist auch bekannt für das Ski-Gebiet Drei Zinnen - hier können Sie mit dem Dolomiti Superski Pass insgesamt zwölf Skigebiete befahren, deren Skilifte und Pisten nutzen.

Ein Fenster zur Natur – Acquafun Innichen: ein Alpin-Elebnisbad für die ganze Familie in Ihrem Wellnessurlaub in Südtirol! Unweit vom Stadtkern befindet sich das Acquafun Innichen, dass mit einem plätschernden Gebirgsbach, Vogelgezwitscher und dem Blick auf die Südtiroler Bergwelt die Natur hereinholt! Hier finden Sie erfrischende Abwechslung und Erholung: getrenntes Kinderbecken, Wasserfontäne, Rutsche, Wassermassage und eine Liegewiese für die wärmeren Monate. Das Acquafun bietet auch Saunaliebhabern die heiß ersehnte regenerierende Energiequelle: die Saunawelt, die mit alpinem Flair und atemberaubendem Blick auf den Haunold begeistert, bietet Finnische Sauna, Dampfbad, Biosauna / Kräuterbad, Infrarotsauna, Whirlpool, Kneipprondell, Frischluftraum & Panoramaterrasse, Ruheraum mit Dolomitenblick und Vitalbar. Hier lässt es sich hervorragend entspannen!  

Gaumenfreuden international! Vom leckeren Apfelstrudel bis hin zu saftigen und herzhaften Hauptspeisen hat die Südtiroler Küche Einiges zu bieten! Vor allem steht aber die Vielfalt im Fokus, denn jede Gegend hat ihre eigenen Spezialitäten. Diese werden mit sehr viel Liebe und Sorgfalt zubereitet und werden mit einer großen Portion Gastfreundschaft serviert! Auch der italienischen Küche sind die Küchenchefs mächtig, so haben Sie in Ihrem Wellnessurlaub im Pustertal die Qual der Wahl, doch jedes Ergebnis der Entscheidung wird begeistern! Also Guten Appetit und Prost!

Sehenswertes in Ihrer Nähe 

Dolomythos – Erlebnismuseum über die Dolomiten: Das Dolomythos bietet einen Einblick in die faszinierende Welt der Dolomiten. Als Reise zu den Anfängen unserer Zeit angelegt, zeigt es dessen versteinerte Zeugen, die bis heute erhalten sind. Ein tropisches Meer herrschte viele Jahre, dort wo sich nun die Dolomiten erheben, es wurde von Ammoniten bewohnt! Neben diesen ließ sich dort eine einzigartige Korallenlandschaft vorfinden, die Kassianer Schichten und die Muschel Daonella Iommelo, das Leitfossil der Wegener Schichten. Unternehmen Sie einen Ausflug ins Dolomythos, es wird Ihren Wellnessurlaub im Pustertal erhellen und bereichern!

Innichberg: Erleben Sie eine der am sonnigsten gelegenen Wanderungen im gesamten Pustertal - Rundwanderung am Innichberg. Der Innichberg liegt, von Bergbauernhöfen geprägt, oberhalb der Hochpustertaler Ortschaft. Die einmalige Aussicht bis weit in die Bergwelt der Sextener Dolomiten wird Sie begeistern – sogar die Drei Zinnen kann man von hier erblicken.

Haunold: Ausflugsziel mit Adrenalinkick! Lassen Sie sich von der Viersesselbahn in 3 Minuten auf 1.500 m Seehöhe bringen und genießen Sie die wunderbare Aussicht auf dem Haunold. Die Bergstation gilt als Ausgangspunkt zahlreicher Wanderungen und die blühenden Wiesen und saftigen Grasmatten sind eine ausgezeichnete Spielwiese für Klein und Groß. Das macht den Haunold zu einem der beliebtesten Familienausflugsziele im Pustertal. Im Winter verwandelt sich der Haunold zu einem Skigebiet und bietet Pisten so weit das Auge reicht – hier können Sie beim Ski-Fahren oder Snowboarden Ihren Puls in die Höhe treiben!

Birkenkofel: Ist ein 2922m hoher Berg der Haunoldgruppe in den Sextner Dolomiten. Diese Wanderung durch die Hochpustertaler Bergwelt ist nur etwas für ausdauernde Wanderfreunde, die auch genügend Klettererfahrung mitbringen, denn es gilt auch einige Felspassagen mit Schwierigkeitsgrad zu überwinden. Der Bergsteiger Paul Grohmann machte diesen Gipfel bekannt, nachdem dieser im Rahmen von Vermessungsarbeiten bereits öfter betreten worden ist.

Naturpark Drei Zinnen: Naturidyll in den Sextner Dolomiten! Zum UNESCO Welterbe der Dolomiten gehörend, umfasst der Naturpark Drei Zinnen eine Fläche von über 11.000 Hektar, die auf die Gemeinden Innichen, Sexten und Toblach verteilt ist. Der Naturpark gilt als nordöstlicher Teil der Dolomiten. Er besticht durch die berühmten Drei Zinnen, seine herausragenden Landschaften und Dolomitengipfel. Hier wurden durch Bergsteiger von nah und fern ab der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts Pionierleistungen erbracht. Heute stellen an den senkrechten Wänden dieser Gebirgsgruppen Alpinisten aus aller Welt ihr Können unter Beweis.

Copyright Bilder: Naturhotel Leitlhof, Mike Rabensteiner, drei-zinnen.info, dolomiten.net

spa-dich-fit.de

Goldene Herbstauslese Teil 9!

Der Goldene Herbst gilt als die schönste Jahreszeit für einen Wellnessurlaub! Wandern, entspanntes Reisen und milde...

Weiterlesen
spa-dich-fit.de

Die Faszination des Schwertes im Tai Chi

Die Faszination des Schwertes im Tai Chi Liebe Leserin, lieber Leser, das dem Wasserelement zugeordnet Schwert Tai...

Weiterlesen
spa-dich-fit.de

Willkommen im Panoramahotel Oberjoch!

Liebe Wellnessgemeinde, wir haben einen schönen Gruß vom Alpin Spa Panoramahotel Oberjoch****S, Bad Hindelang-Oberjoch /...

Weiterlesen