Lage / Anreise für Trier / Rheinland-Pfalz

 

In Trier, der ältesten Stadt Deutschlands erwarten Sie nicht nur neun UNESCO-Welterbe-Stätten wie die Porta Nigra, die Kaiserthermen oder der Trierer Dom, sondern auch eines der ältesten und romantischsten Weinanbau-Gebiete Deutschlands. Nähert man sich Trier, so sieht man sie schon von weitem: die weiten Weingärten  umgeben von den Flüssen Mosel, Saar und Ruwer – zum Teil in atemberaubenden Steillagen. Das milde Klima und die Spitzenlage sind ideal für die berühmten Mosel-Weine. Die geographisch günstige Lage im Herzen Europas perfekt für einen genüsslichen Urlaub an der Mosel oder einen spannenden City-Trip Trier. Auch Mosel-Schifffahrten bis Bernkastel-Kues sowie Ausflüge in die Eifel, den Hunsrück und ins Nachbarland Luxemburg bieten sich an.

Entfernungen (ca. Pkw-km)
Luxemburg: 48 km
Saarbrücken: 80 km
Koblenz: 100 km
Frankfurt am Main:  190 km
Köln: 197 km
Karlsruhe: 211 km
Stuttgart: 311 km
Kassel: 370 km
Nürnberg: 418 km
Erfurt: 435 km
Hannover: 478 km
München: 496 km
Leipzig: 569 km

Anreise mit dem Pkw

Aus Richtung Norden, via Köln kommend: fahren Sie über die A61 bis Koblenz, dann über die A48 und A1 bis zum Autobahndreieck Moseltal. Weiter über die A602 bis zum Autobahnende. Die A602 geht im Verlauf zur B49 nach Trier über.

Aus Richtung Süd-Osten, via Nürnberg kommend: nehmen Sie die A6 Richtung Mannheim/ Kaiserslautern. Am Autobahnkreuz Landstuhl-West rechts halten, Richtung A62 / Flughafen Hahn/Trier folgen. Weiter auf die E422 und A1. Ab Autobahndreieck Moseltal, über die A602 bis zum Autobahnende. Die A602 wird zur B49 nach Trier.

Aus Richtung Süden, via Saarbrücken kommend: nehmen Sie die A1. Fahren Sie bis zum Autobahndreieck Moseltal, von dort über die A 602 bis zum Autobahnende. Die A602 wird im Verlauf zur B49 nach Trier.

Anreise mit der Bahn

Aus vielen deutschen Städten bestehen Direktverbindungen mit dem InterCity an den zentral gelegenen Bahnhof Trier. Neben diesen bestehen sehr gute Anschluss-Möglichkeiten nach Trier über die Hauptbahnhöfe Koblenz, Saarbrücken, Luxemburg. Mehr Infos unter www.bahn.de.

Die neue Fernbuslinie „DeLux-Express“ (www.deluxe-express.de) verbindet bis zu 7x täglich zu supergünstigen Konditionen und ohne Umsteigen den Frankfurter Flughafen mit Trier (Haltestelle: Hauptbahnhof). Die Fahrzeit liegt bei ca. 3 Stunden. 

Anreise mit dem Flugzeug

Der Flughafen Luxemburg-Findel („Lux-Airport“) ist gerade einmal 30 Autominuten, der Flughafen Frankfurt-Hahn gerade mal  50 Autominuten von Trier entfernt.  Weiter mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, Taxi oder Leihwagen nach Trier.

Newsletter Anmeldung

Freuen Sie sich auf unsere kostenlosen Wellness-News

Jede Woche eine neue Wellnesswelt!

*Pflichtfeld. Ihre Zustimung können Sie jederzeit über den im Newsletter genannten Abmeldelink oder per E-Mail an info@spa-dich-fit.de widerrufen. Detailierte Informationen zum Datenschutz und zu unserem personalisierten Newsletter erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

spa-dich-fit.de

Fasten – ein Großputz für den Körper

Frühlingszeit ist Fastenzeit. Wenn in der Natur alles anfängt zu wachsen, verspüren viele Menschen den Wunsch nach...

Weiterlesen
spa-dich-fit.de

Videokonferenzen im Homeoffice - diese Tipps lassen euch im Videochat gut aussehen

Die Nase zu breit, die Haut zu blass und das Kinn gigantisch - in der Coronazeit ist das Schlagwort „Homeoffice“ in...

Weiterlesen
spa-dich-fit.de

Wellness für zu Hause – Ausschlafen, baden, DIY-Masken

Um die Zeit zuhause zu versüßen, haben wir im letzten Blogbeitrag "Das perfekte Home Spa-Erlebnis" ein paar Tipps...

Weiterlesen