Lage / Anreise für Seebad Ahlbeck – Ostseeinsel Usedom

 

Wunderschön erhaltene Villen aus der Kaiserzeit und 38 Kilometer weißer, breiter Sandstrand laden auf der Sonneninsel Usedom zu einem traumhaften Ostsee-Wellness-Urlaub ein. Das Seeheilbad Ahlbeck ist als Ortsteil der Gemeinde Heringsdorf das östlichste der sogenannten „Drei Kaiserbäder“ auf der Insel Usedom. Das Seebad trumpft mit der schönsten und ältesten erhaltenen Seebrücke der Ostseeküste auf. Im August 2011 wurde auf Usedom die längste Strandpromenade Europas eröffnet - sie verbindet jetzt auf 12 Kilometern die "3 Kaiserbäder" Bansin, Heringsdorf und Ahlbeck mit dem polnischen Swinemünde, wobei Ahlbeck direkt an der Grenze zu Swinoujscie liegt. Per Pedes oder Pedales geht´s ohne Grenzkontrolle ins Nachbarland zum ältesten Ostseebad auf Usedom.

Entfernungen (ca. Pkw-km):
Schwerin:  32 km
Rostock: 60 km
Lübeck: 67 km
Hamburg: 130 km
Stralsund: 140 km
Berlin: 250 km
Hannover: 270 km
Leipzig: 395 km
Düsseldorf: 530 km
Köln: 545 km
Frankfurt am Main: 615 km 
Nürnberg: 670 km
Stuttgart: 775 km
München: 795 km

Anreise mit dem PKW

Reist man mit dem PKW auf die Insel Usedom, kann das über 2 verschiedene Wege erfolgen, entweder über das imposante, sogenannte "Blaue Wunder" in Wolgast oder über die Zecheriner Brücke bei Anklam. In den Inselsüden (Stadt Usedom, Ahlbeck, Heringsdorf, Bansin, Achterland) reisen Sie am besten über Anklam und die Zecheriner Brücke an. Für den Norden und Mitte der Insel (Peenemünde, Karlshagen, Trassenheide, Zinnowitz, Zempin, Koserow, Loddin, Ückeritz) am besten über B111 nach Wolgast. 

Mit dem PKW aus Richtung Westen / Hamburg: A1 Hamburg - Lübeck, A20 Lübeck - Stettin bis Abfahrt (27) Gützkow (über Wolgast B111), oder Abfahrt Jarmen (über Anklam B109/110) auf die Insel Usedom und weiter bis nach Ahlbeck.

Mit dem PKW aus Richtung Süden: Aus Richtung Süden kommend über die A11und A20, an der Abfahrt (33) Friedland verlassen Sie die A20 und weiter geht’s in Richtung Anklam. Von Anklam weiter über die Zecheriner Brücke auf die Insel Usedom und weiter bis nach Ahlbeck.

Wichtig: Brücken-Öffnungszeiten beachten! Informieren Sie sich vor Ihrer Anreise via Internet über Öffnungszeiten der Wolgaster und Zecheriner Brücke.

Anreise mit Bahn und Bus

Mit der DB fahren Sie bis Züssow. In Züssow steigen Sie um und erreichen mittels der Usedomer Bäderbahn (UBB) den Bahnhof Ahlbeck.

Anreise mit dem Flugzeug

Zur Sommersaison ab Mai starten Flieger aus acht Städten in Deutschland, Österreich und der Schweiz in Richtung Heringsdorf zur Insel Usedom. Mit AirBerlin heben Sie aus Düsseldorf, Frankfurt, Stuttgart und Wien ab. Ab Dortmund und Köln startet für Sie die Flug-Gesellschaft Eurolot. Die schweizerische Fluggesellschaft Helvetic Airways hebt für Sie in Zürich und Bern ab. Von kleinen Flughafen Heringsdorf aus sind Sie in 15 Minuten am Strand. Alle Flugangaben ohne Gewähr.

spa-dich-fit.de

Warum in diesem Sommer ein basenfasten Urlaub genau das Richtige ist.

In den ersten Bundesländern haben schon die Schulferien begonnen, die Reiselust ist da, aber nur wenige Menschen zieht...

Weiterlesen
spa-dich-fit.de

Kroatien - ein Wellnesstraum wird wahr!

Liebe Wellnessgemeinde, die Grenzen sind nun endlich wieder europaweit geöffnet – der Vorfreude kann Erfüllung folgen!...

Weiterlesen
spa-dich-fit.de

Willkommen im Gräflichen Park!

Liebe Wellnessgemeinde, unser rasender Reporter und Reisejournalist Jöran Steinsiek war für uns einen Tag in Bad Driburg...

Weiterlesen