logo--small-no-claimlogo--smallmagnifier-world--smallnewsletter

Freie und Hansestadt Hamburg / Bundesland Hamburg

Wellnesshotels in Hamburg

  • hotel image

    Steigenberger Hotel Treudelberg, Hamburg - Lemsahl-Mellingstedt

    Steigenberger Hotel Treudelberg

    Hamburg

    In bester Lage in Hamburgs grünem Norden, inmitten des Naturschutzgebiets „Alstertal“, erwartet Sie ein Höchstmaß an Service, Komfort, Wellness & kulinarischen Hochgenüssen. Genießen Sie den völlig neu gestalteten „Country-Club“ mit Pool, Saunen & Fitnesscenter, das elegante „VINOBLE DAY SPA“ (500 qm) sowie 107 Hektar pures Golfvergnügen. City-nah gelegen bietet Ihnen das Wellness-Resort angenehme Distanz zum Trubel der Großstadt, ob für ein Hamburg-Wochenende oder ganz eigene Wellness-Momente.

    Let's SPA!

Freie und Hansestadt Hamburg / Bundesland Hamburg

Hamburg - die große Freiheit bei Tag & bei Nacht

Die „Große Freiheit“ & den Duft der großen weiten Welt erleben Sie in Hamburg nicht nur auf den Landungsbrücken mit Schleppern und Container-Riesen oder auf der Reeperbahn, sondern vor allem im Angebot kultureller Highlights. Wer nicht nur Ausschnitte, sondern das ganze Bild sehen möchte, der kann dies in luftiger Höhe auf dem „Hamburger Michel“, dem Wahrzeichen der Hansestadt, der St. Michaelis Kirche tun. Auf 132 Metern Höhe bietet sich Ihnen ein sagenhafter Blick über Hamburg, den Hafen & das Umland.

Der Hamburger Hafen: Rund 13.000 Seeschiffe aus aller Welt laufen jährlich den zweitgrößten Hafen Europas an. Die Nähe zum Meer hat natürlich weitere Vorteile: Es gibt frischen Fisch, so viel Ihr Herz begehrt. Auf dem legendären Hamburger Fischmarkt schlemmen Sie die köstlichsten Fischbrötchen. Ob traditionelle Dampferfahrt auf der Alster oder spannende Rundfahrt durch den hochmodernen Containerhafen - Stadtrundfahrten in Hamburg genießt man am besten vom Wasser aus. Sie dürfen mitzählen: Hamburg hat mit 2.500 Brücken über Alster und Elbe mehr als Venedig, Amsterdam und London zusammen. Zwischen den Deichtorhallen und Baumwall liegt im Freihafen die hundertjährige Speicherstadt, der weltgrößte zusammenhängende Lagerhaus-Komplex. 

Hamburg boomt: Spannende Kontraste wohin man schaut. Aufregende Theater, (Beach)-Clubs, Gourmet-Restaurants & Shopping-Passagen quer durch die City - Hamburg präsentiert sich modern und trendy. Verspielte Jugendstilvillen, Kontorhäuser oder faszinierend schöne Glas- und Stahlbauten im neuen Viertel „HafenCity“. Auf die Fertigstellung der jetzt schon legendären Elbphilharmonie wartet ganz Deutschland gespannt und noch haben Sie Gelegenheit „ein bisschen“ beim Entstehungs-Prozess zuzuschauen. Der Elbstrand lädt im Sommer zum Verweilen ein, genauso der berühmte Park "Planten un Blomen", wo Sie im Winter Schlittschuhlaufen können & 100 weitere Parks dazu.

Hamburg - Stadt der Passagen: In Hamburg können Sie den ganzen Tag bummeln, fast ohne einen Schritt vor die Türe setzen zu müssen. Apropos Shopping: Alsterarkaden, Mellin-Passage, Europa-Passage, Kaufmannshaus, Rathauspassage, Gänsemarkt-Passage, Neuer Gänsemarkt, Hamburger Hof, Hanse-Viertel, Levantehaus …

Musicals, Kunst, Kultur. In keiner anderen deutschen Stadt werden zeitgleich so viele Musicals aufgeführt wie in Hamburg. Bekannt ist die Elb-Metropole für die Musical-Welterfolge "König der Löwen", "Tarzan" und "Ich war noch niemals in New York". 40 kleine und große Theater laden allabendlich Besucher aus aller Welt ein. Großes Orchester oder kleiner Club? Dazu 60 Museen für jeden Geschmack. 

Die „sündige Meile“ und das Hamburger Nachtleben. Wer an Hamburg denkt, denkt an die Reeperbahn nachts um halb Eins. Auch tagsüber gibt es spannende Führungen, bei denen Sie vieles über die „sündigste Meile der Welt“ erfahren. Wo sind die Beatles das erste Mal in Deutschland aufgetreten? Wer ist der König von Sankt Pauli und was hat es mit Deutschlands berühmtester Tankstelle auf sich? Lernen Sie einen ruhigen Kiez bei Tag kennen und das tobende Leben auf St. Pauli bei Nacht, Clubs mit Live-Musik, Bars & Diskotheken, „Schmidt´s Tivoli“ & das St. Pauli Theater.

Hinter der City geht´s weiter: Hamburgs schönes Umland. Weite Horizonte, die einzigartige Flusslandschaft mit Gezeiten und Wattlandschaften im Westen. Geprägt durch die Elbe ist man dem Meer so nah, wie man es im Binnenland nur sein kann. Nur etwa 18 Kilometer von der Stadtmitte entfernt, grüßt Hamburgs grüner Norden mit den Stadtteilen Poppenbüttel und Lemsahl-Mellingstedt. Umgeben von zahlreichen Moor- und Heidelandschaften, die weitestgehend unter Naturschutz stehen, bietet ein Wellnesslaub im Hamburger Alstertal Muse im Grünen. Auch Hamburgs größter Golfplatz mit 170 Hektar Spielvergnügen (27-Loch-Meisterschafts-Golfplatz) ist hier zu finden.

Sehenswertes Hamburg, Highlights zu Wasser und zu Lande

Ahoi! Klassische Alster-Rundfahrten, Fleet-Fahrten kreuz und quer durch das alte Freihafengelände Hamburgs mit historischer Speicherstadt - vorbei an der Elbphilharmonie, Kanal-Fahrten durch die Alsterkanäle - vorbei an den schönsten Villen Hamburgs oder Dämmertörn – Sie haben die Wahl.

Hafengeburtstag Hamburg: Jedes Jahr im Frühsommer feiert Hamburg das größte Hafenfest der Welt an den Landungsbrücken der Elbe. Die traditionelle Einlaufparade mit spektakulären Windjammern, Traditionsseglern, Museumsschiffen, Marineeinheiten, Sport- & Vereinsbooten sowie Luxuslinern lockt jedes Jahr tausende Schaulustige an die Hafenmeile. Gehen Sie beim „Open Ship“ an Bord eines Windjammer, genießen Sie das Drachenbootrennen und das „Schlepperballet“, bei dem starke Pötte wie zarte Elfen auf der Elbe tanzen. Mit Live-Musik, Bühnen, kulinarischen Leckereien & großem Abschlussfeuerwerk ist Abwechslung garantiert. 2013 vom Do. 09.- So. 12. Mai.

Speicherstadt: Die Speicherstadt im östlichen Teil des Hafens ist mit einem spannenden und unterhaltsamen Programm ebenfalls dabei. Sie ist der größte zusammenhängende Lagerhaus-Komplex der Welt und eine der Top-Sehenswürdigkeiten Hamburgs.

„Hamburg Dungeon“ – Abwärts in die Katakomben der Speicherstadt: Begeben Sie sich auf eine gruselige Zeitreise der besonderen Art durch Hamburgs grauenhafte Geschichte, ein Lift führt Sie hinab. Erleben Sie hautnah wie der Kopf des Piraten Störtebecker rollte, wie die schwarze Pest ihre Arme austreckt, die Wellen der Sturmflut 1717 und des Feuers 1842 Sie umklammern. Eintritt erst ab 10 Jahren empfohlen, verlaufen Sie sich nicht! 

Hamburger Fischmarkt: Der Hamburger Fischmarkt lockt jeden Sonntag 70.000 Besucher an die Elbe & in der Markthalle wird frühmorgens getanzt.

Miniatur Wunderland Hamburg: Tipp - Unbedingt auch das "Miniatur Wunderland" in der Speicherstadt besuchen. Die weltgrößte Miniatur-Eisenbahn-Welt lässt Väteraugen strahlen.

Jungfernstieg: Für viele Hamburger und Besucher das Herzstück der Innenstadt und die ultimative Verbindung zwischen Binnenalster, trendigen Shopping-Gelegenheiten & Sehenswürdigkeiten.

Reeperbahn: Zentrale Straße im Hamburger Vergnügungs- & Rotlichtviertel „St. Pauli“. Viele Nachtclubs, Bars & Diskotheken sind hier angesiedelt: z. B. „Café Keese“, die fensterlose Kneipe „Zur Ritze“ & unterschiedlichste Lokalitäten, die sich in den Seitenstraßen fortsetzen. „St.-Pauli-Theater“, „Schmidt Theater“, „Schmidts Tivoli“, „Operettenhaus“ konzentrieren sich am „Spielbudenplatz.

Schanzenviertel: Hamburgs angesagtes Szeneviertel versprüht mit vielen kleinen Boutiquen, Restaurants, Cafés und einer Partymeile einen ganz eigenen Charme.

Tierpark Hagenbeck mit Tropenaquarium Hamburg: Mit dem 2007 eröffneten Tropenaquarium hat Hamburgs tierisches Original ein weiteres Highlight bekommen.

© Bilder mit freundlicher Genehmigung: mediaserver.hamburg.de und der Fotographen C. Spahrbier / Bild 1 ,3, 7, 9, 10, 11, 13, 15, 18, 22, S. Schwarze / Bild 8, 17, Stage Company / Bild 14, R. K. Hegeler Bild 16, 19, imagefoto.de / Bild 20, 21, Fotolia Martina Topf / Bild 2, der Miniatur Wunderland Hamburg GmbH / Bild 12.