logo--small-no-claimlogo--smallmagnifier-world--smallnewsletter

Bad Wiessee am Tegernsee / Bayern

Wellnesshotels in Bad Wiessee

Bad Wiessee am Tegernsee / Bayern

Gruß & Kuss vom Tegernsee

Eine sechs km lange und autofreie Seepromenade lässt den Blick auf das Wesentliche schweifen: den glitzernden Tegernsee und einen (meist) blau-weißen Himmel. Der beliebte Ferien- und Wellnessort Bad Wiessee liegt unmittelbar am Alpenrand mit unzähligen Sonnenstunden im Jahr. Obwohl das Zelluloid mittlerweile schon verblasst sein dürfte, versteht man sofort, warum der Film „Gruß & Kuss vom Tegernsee“ heute noch in aller Munde ist.

Den Tegernsee in all seiner Pracht vor den Augen, unzählige Wanderwege in luftiger Höhe und bodenständige Gaststätten in großer Auswahl - beim Wellnessurlaub am Tegernsee kommt keine Langeweile auf. Der Tegernsee, die „Lieblings-Badewanne“ der Münchner ist von der Hauptstadt mit Herz aus schnell erreicht. Der Tegernsee gilt als eines der saubersten Gewässer in Europa. Je nach Alter, Gusto und Jahreszeit stehen vielfältige Freizeit-Möglichkeiten zur Auswahl, die vor allem eines versprechen: Kurzweil & Abwechslung. Spaziergänger und Jogger treffen sich auf der Seepromenade. Regelmäßige Schiffsverbindungen bestehen zu den Nachbargemeinden Gmund, 5 km (nächster Bahnhof), Tegernsee und Rottach-Egern. Für Wander-Begeisterte bieten sich zehn klassifizierte Strecken im Heilklimapark Tegernsee an, die neben Sauerstoffschub ein wunderbares Naturerlebnis bieten. Eine Fahrt mit der Wallbergbahn auf den Wallberg belohnt mit grandiosem Ausblick auf das Tegernseer Tal.

Während im Sommer Wasser- & Wanderfreuden im Vordergrund stehen, macht die Schneesicherheit am Tegernsee Bad Wiessee auch im Winter zu einem attraktiven Urlaubsziel. Ein ausgeklügeltes Loipennetz, beschneite Hänge für Alpinskifahrer, Snowboarder und Rodler sorgen für ungebremsten Fahrspaß in den Voralpen. Auch die längste Rodelbahn Deutschlands (6,5 km) ist hier zu finden. Der Golfplatz Bad Wiessee gilt mit grandioser Aussicht und familiärer Atmosphäre als einer der schönsten und anspruchsvollsten Plätze Oberbayerns.

Seit über 100 Jahren hat im Jod-Schwefelbad Bad Wiessee Gesundbaden Tradition. Kein Thermalbad, jedoch eine hochmoderne Gesundheitseinrichtung. Die hochwirksamen und heilsamen Jodschwefel-Quellen gelten als die Stärksten in ganz Deutschland. Die spezielle Zusammensetzung der Bad Wiesseeer Jod-Schwefel-Quellen gibt es weltweit gerade ein Dutzend Mal. Im Angebot stehen Wannen- und Sprühbäder in 20 modernen Anwendungsräumen sowie spezielle Augenbäder, eine Wohltat für gestresste PC-Augen. Selbst eine „Schnupperkur“ lohnt sich.

Erlebenswertes rund um den Tegernsee

Lage, Lage, Lage: nach Tegernsee am Tegernsee sind es gerade mal 8 km, nach Miesbach (Kreisstadt) 15 km, Bad Tölz wartet 17 km entfernt auf Ihren Besuch, die Landeshauptstadt München erreichen Sie in knapp 50 km. Mit den Nachbargemeinden Gmund, 5 km (nächster Bahnhof), Tegernsee und Rottach-Egern bestehen neben Linienbus-Verbindungen (Tegernsee-Ringlinie) regelmäßige Schiffsverbindungen.

Süßwasser-Aquarium „Aquadome“: Kein Hai im Tegernsee! Was Ihnen jedoch im Tegernsee alles zu Füßen schwimmt, erfahren Sie hier. Ebenfalls interessant für Kinder und Erwachsene: Die Spiel- & Sportarena.

Casino Bad Wiessee: Wenn Sie nach einem ereignisreichen Tag voller Sehenswürdigkeiten und Natur pur immer noch munter sind, können Sie diesen in der stilvollen Atmosphäre der Spielbank mit grandiosem Blick auf den Tegernsee ausklingen lassen. In der „Winner's Lounge“ im Casino Bad Wiessee erwarten Sie jeden Abend außergewöhnliche Shows, Comedy, Kabarett und Konzerte vom Feinsten.

Abtauchen im Tegernsee – „monte mare Strandbad & Seesauna“: Ein beliebtes Ausflugsziel für anspruchsvolle Wellnessurlauber ist das „monte mare Strandbad & Seesauna“ in der Stadt Tegernsee. Der Badebetrieb beginnt mit der Sommersaison Anfang Mai und endet Anfang September. In der ganzjährig geöffneten „monte mare Seesauna Tegernsee“ erwartet Sie eine exklusive Wohlfühlwelt - mit direktem Zugang zum Tegernsee.

Tegernseer Golf-Club Bad Wiessee e.V.: Der renommierte Tegernseer Golf-Club auf 800 m Seehöhe im wunderschönen Tegernseer Tal mit Blick auf die Alpen und anspruchsvollem, bewegten Gelände stellt für Golfer jeder Klasse eine abwechslungsreiche Herausforderung dar.

Wallbergbahn: Im Sommer ist der Wallberg mit grandiosem Ausblick auf den Tegernsee und die umliegende Bergwelt ein beliebtes Ausflugsziel. Die ausgezeichnete Thermik macht ihn zum Eldorado für Gleitschirm- und Drachenflieger.

© Bilder mit freundlicher Genehmigung Tegernsee Tal Tourismus GmbH, monte mare Unternehmensgruppe, Tourismusverband Alpenregion Tegernsee Schliersee e. V.