logo--small-no-claimlogo--smallmagnifier-world--smallnewsletter

Bad Hindelang-Oberjoch / Bayern - Allgäu

Wellnesshotels in Bad Hindelang

Bad Hindelang-Oberjoch / Bayern - Allgäu

Allergiker-freundlicher Wellnessurlaub im Allgäu

Machen Sie sich aus dem Feinstaub! In Oberjoch, Deutschlands höchst gelegenem Bergdorf auf 1.200 Höhenmetern, blühen Sie bei Ihrem Wellnessurlaub im Allgäu sichtlich auf, selbst ein Kurzurlaub in der klaren Luft wirkt wahre Wunder. Keine Chance für Hausstaub-Milben, die hohe Luftfeuchtigkeit von 60 - 80% lieben und in der trockenen Luft des Hochgebirges keine drei Wochen überleben. Allergiegeplagte Urlauber wissen das besonders zu schätzen, denn Oberjoch ist extrem pollen- und schimmelpilz-sporenarm und so gut wie frei von Hausstaubmilben - "Luftgütegrad 1", wie ein Gutachten des Deutschen Wetterdienstes bestätigt. Das Bergdorf auf dem sonnigen Hochplateau wurde zudem als erste „Allergikerfreundliche Gemeinde“ des Alpenraums von der Europäischen Stiftung für Allergieforschung mit dem ECARF-Qualitätssiegel ausgezeichnet. 

Alpiner Naturgenuss, spektakuläre Panoramen, rauschende Wasserfälle, klare Bäche, verschneite Gipfel, pfeifende Murmeltiere – das ist Wellnessurlaub in Bad Hindelang. Naturschutz-Experten zählen das Naturerbe in den Bergen um Bad Hindelang-Oberjoch zu den europaweit „23 Edelsteinen der Alpen“. Wanderwege und Klettersteige führen hinauf in die hochalpine Welt der Allgäuer Alpen. Für sommerliche Blütenpracht in Tälern und auf Bergwiesen sorgt das „Ökomodell Hindelang“ mit einer schonenden Bergbauern-Bewirtschaftung.

Das Naturschutzgebiet „Allgäuer Hochalpen“ hat eine einzigartige Artenvielfalt. Ihr Wellnessurlaub in Bad Hindelang bietet Abenteuer und Sehenswertes. Bei angenehmen Temperaturen zwischen hohen Gipfeln und sanften Tälern finden Sie ideale Bedingungen zum Wandern, Rafting und Mountain-Biken. Urige Hütten laden zur Rast oder wie wäre es mit einem Picknick auf einer duftenden Bergwiese?  

Märchenhafte Winter im Allgäu und traumhafte Pistenverhältnisse: Es hat sich herumgesprochen – bei Skifahrern, Snow-Boardern und Carvern, in der weißen Jahreszeit wird Oberjoch zum Paradies für Wintersport-Freunde. Die schneesicheren Hänge am Iseler - mitten im Skigebiet der Allgäuer Alpen und direkt am grenzübergreifenden Loipennetz – sind eine feste Instanz im Alpenraum. Weitläufig präparierte Pisten, umfangreiche Langlauf-Loipen von Oberjoch bis Tannheimer Tal, Nachtskilauf, Winter-Wandern oder Schneeschuh-Wandern, Schneekinder-Land, Rodelbahn, Natureisplatz und Eisstockschießen bieten beste Voraussetzungen für einen erquickenden Winterurlaub in den Allgäuer Alpen.

Sehenswertes in & um Bad Hindelang-Oberjoch für Ihren Wellnessurlaub im Allgäu

Langsamster Wanderweg der Welt / Bad Hindelang (7 km): Immer langsam voran, damit der bayrische Hofstaat nachkommen kann! Viel Muße auf 13,4 km mit einem Gasthof pro Kilometer. 

Iselerbahn Oberjoch: Ab Bergstation finden sich für ausdauernde Wanderer eindrucksvolle Touren - von aussichtsreich bis tiefblickend.

Schmugglersteig: Der Schmugglersteig entführt kleine und große Abenteurer spielerisch in die Geschichte des grenznahen Schmuggel-Treibens zwischen Bayern und Tirol. Am Glücksrad an der Talstation der Iselerbahn entscheidet es sich ob Sie als Zöllner oder Schmuggler auf den Weg gehen.

Salewa-Klettersteig Oberjoch / Allgäuer Alpen: Ausgangspunkt zum anspruchsvollen Klettersteig ist die Talstation der Iselerbahn Oberjoch, Auffahrt zur Bergstation auf 1.560 m Höhe, von dort aus dem Wanderweg zum Iseler-Gipfel folgen und Klettersteig-Tafel bis Zustieg folgen. Nur für Geübte mit entsprechender Ausrüstung.  

Naturschwimmbad „Prinze Gumpe“ / Hinterstein (ca. 12 km): Im kleinen Teich, der „Gumpe“, unterhalb des Wasserfalls badete schon Prinzregent Luitpold von Bayern gern und gut.   

Moorbad Oberjoch: Naturbelassenes, gesundheitsförderndes Moorwasser in zwei Becken mit großer Liegewiese. Rund um das Schwimmbad liegt der Hochmoor-Lehrpfad. Eintritt frei.  

Wintermontgolfiade im Januar: Eindrucksvolles Heißluftballon-Treffen mit Ballonglühen und Rahmenprogramm bei Hindelang. Die Allgäuer Alpen von oben (g.G.).  

Hundeschlittenrennen im Januar: In Unterjoch (ca. 4 km) können Sie bei diesem zweitägigen Event über 100 Teilnehmer und über 500 Schlittenhunde anfeuern.

„Viehscheide“ im September: Der traditionelle Almabtrieb wird in Bad Hindelang mit Fest & Krämermarkt begangen.   

Autorennen & Oldtimertreffen im Oktober: Mit „Oberallgäu Historic Rallye“ und „Jochpass Oldtimer Memorial“.  

„Klausentreiben“ am 05. & 06.12.: In Oberjoch wird noch nach altem Brauch mit grimmigen Masken und lautem Gerassel der Winter vertrieben.   

Schloss Neuschwanstein und Schloss Hohenschwangau (ca. 56 km): Auf den Spuren König Ludwigs II. wandeln Sie im Märchenschloss.

© Bilder mit freundlicher Genehmigung der BAYERN TOURISMUS Marketing GmbH und der Gemeinde Bad Hindelang / Tourismus Bad Hindelang.