Lage / Anreise für Bad Bocklet / Bayern

 

Eingebettet in eine Saaleschleife liegt Bad Bocklet mit seinem gut temperierten, sommerkühlen Mittelgebirgsklima am Rande der bayerischen Rhön. In dem Bayerischen Staatsbad mit rund 4.500 Einwohnern geht es deutlich beschaulicher und familiärer zu als zum Beispiel in dem acht Kilometer entfernten Bad Kissingen. Als Teil des Bayerischen Bäderlandes bietet Bad Bocklet eine Vielzahl an attraktiven Ausflugszielen. Verschiedene Golfplätze, ein riesiges Wander- und Radwegenetz und die Plätze des Tennisclubs Bad Bocklet seien stellvertretend  zahlreichen Möglichkeiten zum Aktivurlaub genannt.

Entfernungen
Bad Kissingen
: 8 km
Münnerstadt: 11 km
Fulda: 62 km
Würzburg: 75 km
Erfurt: 141 km
Frankfurt: 147 km
Nürnberg: 159 km
Kassel: 161 km
Leipzig 276 km
Köln: 325 km
München: 326 km
Berlin: 432 km
Zürich: 442 km
Hamburg: 462 km

Anreise mit dem Auto

Von Norden / Westen kommend fahren Sie auf der Autobahn A 7 über Kassel und Fulda in Richtung Kreuz Schweinfurt. Verlassen Sie die Autobahn bei der Ausfahrt Nr. 95 Bad Brückenau / Wildflecken auf die Bundesstraße B 286 Richtung Bad Kissingen. Nach rund 13,5 km folgen Sie dem Schild Richtung Strahlbach auf die KG 15. Ab hier sind es noch 8 km bis Bad Bocklet. 

Aus Richtung Süden/Südwesten fahren Sie auf der A 7 bis zum Kreuz Schweinfurt / Werneck, wechseln Sie für 6,6 km auf die A 70 Richtung Bamberg, wo Sie beim Dreieck Werntal auf die A 71 Richtung Suhl / Erfurt wechseln. Verlassen Sie die A 71 bei der Autobahnausfahrt Nr. 26 Münnerstadt / Bad Bocklet. Folgen Sie der guten Ausschilderung Richtung  Burglauer / Bad Bocklet  und nach rund 13 km erreichen Sie Ihr Ziel.

Von Osten / Nordosten kommend über die A 71 Erfurt - Schweinfurt nehmen Sie die Autobahnausfahrt Nr. 26 Münnerstadt / Bad Bocklet. Folgen Sie der guten Ausschilderung Richtung Burglauer / Bad Bocklet und nach rund 13 km erreichen Sie Ihr Ziel.

Anreise mit Bahn und Bus

Bad Bocklet verfügt über keinen eigenen Bahnhof. Die nächstgelegenen Bahnhöfe sind Bad Kissingen, erreichbar über Schweinfurt und Münnerstadt via Erfurt. In beiden Fällen können Sie entweder mit dem Bus weiterfahren – Dauer zwischen 20 und 30 Minuten – oder Sie nehmen ein Taxi. 

Anreise mit dem Flugzeug

Als nächstgelegener Flughafen bietet sich Frankfurt am Main an. Von dem größten deutschen Flughafen gelangen Sie  mit der Bahn innerhalb von knapp 3 Stunden mit Umsteigen in Würzburg und Schweinfurt nach Bad Kissingen, von dort per Bus oder Taxi nach Bad Bocklet. 

Tipp: Kostenlose Anreise mit der Bäderbuslinie Bad Bocklet

Toller Service, falls Sie aus Frankfurt am Main und Fulda anreisen. Während der Saison von Anfang April bis Ende Oktober bringt Sie die Bäderbuslinie Bad Bocklet als Übernachtungsgast kostenlos nach Bad Bocklet und zurück. An- und Abreisetag ist immer der Samstag. Die Fahrzeit beträgt zweieinhalb Stunden ab Frankfurt und 75 Minuten ab Fulda. Bitte geben Sie am Ende Ihrer Buchung im Feld Bemerkungen „Reisewunsch Bäderbus“ an. 

© Bilder mit freundlicher Genehmigung der Staatsbad und Touristik Bad Bocklet GmbH

spa-dich-fit.de

Unbeschwert Reisen in unbedenkliche Regionen

Die Lage im Zuge des Corona-Virus hat sich in den letzten Wochen verschärft, was Maßnahmen innerhalb Deutschlands zur...

Weiterlesen
spa-dich-fit.de

Aktuelle Lage: Was Urlauber jetzt wissen müssen

Reisen innerhalb Deutschlands ist aufgrund der steigenden Fallzahlen komplizierter geworden. Regelungen zu Quarantäne,...

Weiterlesen
spa-dich-fit.de

Warum uns Yoga so guttut!

Über die fantastische Wirkung von Yoga auf Körper, Seele und Geist Beim Yoga stemmen wir keine Gewichte oder legen 42...

Weiterlesen