Jetzt einen Termin für eine Online-Beratung vereinbaren
Sie befinden sich hier:
spa-dich-fit.de

Wir sind Hoteltester! Abschlussbericht aus Bad Staffelstein

Hoteltester müsste man sein - Das dachten sich Edith und Claudia und bewarben sich im Rahmen unseres Gewinnspiels um diese außergewöhnliche Vakanz. Wir verlosten eine Woche Wellnessurlaub zu zweit im Best Western Plus Kurhotel in Bad Staffelstein.

Zwei Voraussetzungen waren zu erfüllen: 1 Woche Hoteltester sein zu wollen und sofort verreisen zu können. „Bereits am nächsten Tag erhielt ich einen Anruf von Spa-dich-fit. Wow! Ich habe tatsächlich gewonnen, ich muss sofort meine Freundin informieren: Wir sind Hoteltester!“, erinnert sich Edith.

Nach dem einwöchigen Wellnessurlaub wieder zurück in Bamberg würden die beiden am liebsten gleich den nächsten Job als Hoteltesterinnen antreten. „Wir erhielten eine Hotelcheckliste von Spa-dich-fit, an der wir uns perfekt orientieren konnten, auf was wir im Detail, aber auch im Allgemeinen zu achten hatten.“

Nach dem Aufenthalt im Kurhotel Best Western Plus an der Obermaintherme in Bad Staffelstein haben unsere beiden Hoteltesterinnen ihre Eindrücke wie folgt zusammengefasst:

Abschlussbewertung der Hoteltesterinnen

Anfahrt:

Die Ausschilderung ist perfekt, wenn man der Beschilderung "Bad Staffelstein – Obermaintherme, Kurzentrum" folgt, erreicht man automatisch das Kurhotel.
Onlinebeschreibung stimmt überein.

Lage:

Umgeben von der Basilika Vierzehnheiligen, Kloster Banz und Staffelberg (genannt Gottesgarten), liegt Bad Staffelstein eingebettet in ländlicher Umgebung mit viel Natur. Bad Staffelstein und Umgebung laden zu unzähligen Wanderungen und Fahrradtouren ein.
Die Städte Bamberg, Coburg und Bayreuth haben kulturell einiges zu bieten, z. B. Bayreuther Festspiele, Kulturerbe Bamberg, Veste Coburg.
Es gibt typisch fränkisches Essen und viele Brauereien.
Direkt an das Kurhotel schließen sich die Obermain Therme, der Kurpark und ein Badesee an, alles ist fußläufig in kurzer Zeit zu erreichen.

Check-in:

Unkompliziert, im Zimmer befindet sich ein Lageplan aller verschiedenen Bereiche.

Verschiedene Bereiche:

Wellness, Spa, Restaurant, Obermain Therme komplett integriert, keine weiten Wege, alles überdacht. Der Bademantelgang zur Obermain Therme ist hervorragend.

Hygienebereiche:

Deutlich gekennzeichnet, wo genau der Aufenthalt mit oder ohne Maske gestattet ist, überall Desinfektionsstationen. Umkleidebereiche mit Ablage, überall mit Duschen und Toiletten.

Wellness/Behandlungsangebot:

Textil- und textilfreie Bereiche sind deutlich ausgewiesen. Bademantel/Schuhe/Handtücher/Tasche waren bei Ankunft im Zimmer, bei Bedarf sind diese Artikel jederzeit austauschbar.
Der Wellnessbereich ist tipptopp sauber, wir konnten keinerlei sichtbaren Schimmel feststellen. Die Behandlungsräume im Kosmetik-, Wellnessbereich sind lichtdurchflutet, hell, ansprechend gestaltet, alles ist stimmig und modern, es duftet angenehm.

Behandlungen:

Es gibt Gesichts- und Körperbehandlungen, die Kosmetikerinnen gehören zum Hotel, Kosten 30–120 Euro werden für die Behandlungen verlangt, je nach Dauer und Intensität. Öffnungszeiten: Werktags 10:00–18:30 Uhr, sonntags 9:00–18:30 Uhr, kein Ruhetag.

Hotelausstattung:

Es gibt verschiedene Restaurants: Gourmet, typisch fränkisch, Bar, Café (tägl. wechselndes Kuchenangebot).
Kritik: Aus unserer Sicht sind die verschiedenen Bereiche zu eng miteinander verknüpft, dadurch wirkt das Ganze unruhig. Verstärkt wird dies durch unterschiedliche Bodenbeläge. Hohe Stuhllehnen und Raumteiler aus Holz wirken erdrückend.

Personal:

Alle Servicekräfte und Mitarbeiter sind superaufmerksam, freundlich und hilfsbereit. Alle Wünsche werden erfüllt.

Küche/Frühstück:

Es besteht ein großes Angebot an regionalen Bioprodukten, frisch und appetitlich angerichtet, dazu eine reiche Auswahl an warmen, auf Wunsch frisch zubereiteten Frühstücksangeboten. Jeder Gast bekommt Handschuhe zur Verfügung, damit alles hygienisch abgesichert ist.
Brandtüren lassen sich öffnen.

Zimmer:

Wegbeschreibung klar, die Zimmer ruhig, gute Schlafqualität, Fenster/Balkontüre gut zu öffnen, durch Vorhänge zu verdunkeln. Die Klimaanlage regelbar. Bett beidseitig zugängig, großes Zimmer, Badewanne mit Duschkopf (Einstieg nur für fitte Menschen)!
Tablet im Zimmer, mit dem man sämtliche Informationen und alles Wissenswerte zu Hotel, Restaurants, Einkaufs- und Ausflugsmöglichkeiten usw. nachlesen kann.

Türschließsystem:

Mit einem Schlüssel inkl. Band fürs Handgelenk sind alle Bereiche zu öffnen, z. B. Spa, Bademantelgang, Zimmer usw. Zimmer sehr ruhig, es dringen keine Ganggeräusche hinein.

Check-out:

Detaillierte Abrechnung aller Extras, schnell und unkompliziert.

Sonstiges:

E-Bike-Verleih unmittelbar am Hoteleingang!
Im Spa-Bereich gibt es keine Möglichkeit für Freiluft-Sonnenbäder und Bewegung.

Hoteleingang:

Nicht mit dem Auto erreichbar, nicht einladend, unscheinbar.

Rezeption:

Sollte dominanter und einladender gestaltet sein.

Golf:

Das Putting-Green ist ein Witz.

Parkplätze:

Kostenlose Park- und Tiefgaragenstellplätze in ausreichender Menge vorhanden.

Besucher/Gäste:

Aus ganz Deutschland, auffallend viele aus dem Osten.

Welcomedrink:

Nicht angeboten, obwohl im Arrangement inkludiert.

1. Eindruck: Enttäuschend.
3. Tag: Angebote abwechslungsreich, wir fühlen uns wohl und entspannt.
6. Tag: Haben uns gut erholt.

Hund:

Wir hatten einen Hund dabei, die Informationen und Regeln waren durchdacht und gut, Extra-Hundebett im Zimmer mit Näpfen und Kotbeutel.

Wir bedanken uns für den tollen Aufenthalt, wir haben die Woche genossen.
Wir hoffen, unser Bericht gibt eine realistische, aussagekräftige Darstellung des Kurhotels wieder.

Edith H. und Claudia A.

Kommentare (2)

  • von Astrid
    am 04.08.2021
    Komme gerade aus dem Hotel und kann die Beurteilung so nicht akzeptieren. Die Koffer kann man bequem von der kostenlosen Tiefgarage in die Zimmer bringen mit (Fahrstuhl) Die Rezeption ist okay .Man wurde leider nicht ausreichend informiert,das für den Mann am Abend eine lange Hose gewünscht wird und das man zu den Essenzeiten am Abend um 18 Uhr und 19.45 pünktlich erscheinen sollte. Wir waren im neuen Anbau tolles Zimmer große Dusche alles sehr schön.Weiter so Kommen gerne wieder
  • von Schmidt
    vor 4 Tagen
    Zu Ihren zwei Hoteltesterinnen muss ich sagen, daß ich mich persönlich abwertend behandelt fühle, mit deren Kommentar, " viele aus dem Osten". Wenn, dann bitte, aus den neuen Bundesländern. Teilen Sie dies bitte Ihren Testerinnen mit. Im Übrigen finden wir das Hotel sehr schön. Wenn man lang genug sucht, findet man immer etwas Negatives. MfG Schmidt

Neuen Kommentar schreiben

Mit * ausgezeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Newsletter Anmeldung

Freuen Sie sich auf unsere kostenlosen Wellness-News

Jede Woche eine neue Wellnesswelt!

*Pflichtfeld. Ihre Zustimung können Sie jederzeit über den im Newsletter genannten Abmeldelink oder per E-Mail an info@spa-dich-fit.de widerrufen. Detailierte Informationen zum Datenschutz und zu unserem personalisierten Newsletter erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.