Sie sind hier: Spa-dich-fit.de » Über uns » AGB Spa-dich-fit

Allgemeine Geschäftsbedingungen Wellvoyage AG (AGB)

 Download als PDF

1.VERMITTLUNGSAUFTRAG

Die Wellvoyage AG  vermittelt Wellnessreisen über das Reiseportal www.Spa-dich-fit.de. Die nachfolgenden AGB gelten ausschließlich für Dienstleistungen im Zuge der Reisevermittlung. Für die Erbringung der Reiseleistung vor Ort ist das jeweilige Hotel verantwortlich. Die Hotel-AGB werden Ihnen vor Abschluss der Reisebuchung in der Buchungsstrecke zur Bestätigung angezeigt. Ebenfalls sind sie unter „Hotel-AGB“ nochmals zum Download bereitgestellt und wir senden Sie Ihnen auf Wunsch gerne zu.

2. ZUSTANDEKOMMEN DES VERMITTLUNGSVERTRAGES

2.1. Reiseanmeldungen können über das Internet, schriftlich, mündlich, fernmündlich oder per E-Mail vorgenommen werden. Durch Ihren rechtsverbindlichen Auftrag erklären Sie gleichzeitig, dass Sie geschäftsfähig und volljährig sind. Mit Ihrer Reiseanmeldung bieten Sie den Abschluss des Vermittlungsvertrags verbindlich an. Die Eingangsbestätigung stellt noch keine verbindliche Reservierungszusage dar. Für den Zeitraum der Überprüfung der Zimmer-Verfügbarkeiten bleiben Sie 5 Werktage an Ihren Vermittlungsauftrag gebunden. Haben wir innerhalb von 5 Werktagen nicht schriftlich, fernmündlich, per E-Mail oder in sonstiger Weise die Buchung bestätigt, so sind Sie an Ihren Auftrag nicht weiter gebunden, gleichfalls besteht kein Schadenersatzanspruch.

2.2. Nach erfolgreicher Überprüfung erhalten Sie von uns eine verbindliche Buchungsbestätigung. Mit der verbindlichen Buchungsbestätigung an Ihre angegebene E-Mail-Adresse ist der Vermittlungsvertrag auch ohne weitere postalische Buchungsbestätigung gültig. Sie sind verpflichtet, die zugegangene Buchungsbestätigung auf Richtigkeit und Vollständigkeit hin zu überprüfen und uns auf Abweichungen unverzüglich telefonisch oder schriftlich hinzuweisen. Die Bestätigung erfolgt in der Regel innerhalb von 48h, so dass auch kurz entschlossene Reisende zum Ziel kommen. Sofern Sie am gleichen Tag anreisen möchten, wenden Sie sich bitte direkt an das Service-Team. 

2.3. Grundsätzlich kann die Wellvoyage AG auf Grund technischer Unsicherheiten bei der Internet-Übertragung von E-Mails den Zugang der Buchungsbestätigung per E-Mail weder überprüfen noch garantieren. Die Wirksamkeit der Buchung bleibt hiervon allerdings unberührt. Sie können uns 7 Tage die Woche zu unseren Geschäftszeiten persönlich erreichen oder uns per E-Mail, Fax oder Post den Nichterhalt der Buchungs-Bestätigung anzeigen.

2.4. Sollten Sie bei der Anmeldung als Vertreter für andere Reiseteilnehmer auftreten, stehen Sie für deren entstehende Vertragsverpflichtungen ein, als wären es ihre eigenen. Der gewerbliche Weiterverkauf von Übernachtungsmöglichkeiten ist ohne ausdrückliche schriftliche Zustimmung untersagt.

3. ZAHLUNG DES REISEPREISES

Mit Erhalt Ihrer verbindlichen Buchungsbestätigung und Ihrer Reiseunterlagen zur Legitimation im Hotel am Anreisetag per E-Mail, auf Wunsch auch per Fax oder Post, wird der ausgewiesene Reiseanzahlungs-Betrag an die Wellvoyage AG sofort fällig. Den ausgewiesenen Restzahlungsbetrag zahlen Sie bequem erst im Hotel. Bei sehr kurzfristigen Anreisen unter 14 Tagen ist der Gesamtreisepreis, sofern nichts anderes ausgewiesen, ebenfalls sofort an die Wellvoyage AG fällig. Werden Zahlungen nicht rechtzeitig geleistet, sind wir berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten oder zu kündigen. In diesem Fall erheben wir eine Entschädigungs- (siehe Ziffer 8) und Stornokosten-Pauschale. Abweichende Zahlungsmodalitäten ergeben sich durch den Verkauf von Reise-Gutscheinen. Hier ist der Gesamtreisepreis an die Wellvoyage AG sofort fällig.

4. LEISTUNGEN UND PREISE

4.1. Der Leistungsumfang der Reise ergibt sich aus der Leistungsbeschreibung im Online-Katalog zum Zeitpunkt der Anmeldung sowie den Angaben in der übermittelten Reisebestätigung. Die ausgewiesenen Preise sind Endpreise und enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Sie schließen alle Nebenkosten ein, soweit es nicht in der konkreten Leistungsbeschreibung anders angegeben ist. Eventuelle Kurtaxe/ Ortstaxe / Bettensteuer  ist jeweils separat ausgewiesen und vor Ort zzgl. zahlbar.

4.2. Änderungen oder Abweichungen einzelner Reiseleistungen von dem vereinbarten Inhalt des Reisevertrages, die nach Vertragsschluss notwendig werden und die von uns nicht wider Treu und Glauben herbeigeführt wurden, sind gestattet, soweit diese Änderungen oder Abweichungen Ihnen zumutbar sind und den Gesamtzuschnitt der gebuchten Reise nicht beeinträchtigen.

4.3. Im Falle einer Preisepreiserhöhung von mehr als 5% haben Sie das Recht, vom Vertrag zurückzutreten. Stattdessen können Sie auch die Teilnahme an einer mindestens gleichwertigen anderen Reise verlangen, sofern wir in der Lage sind, eine solche Reise ohne Mehrpreis für Sie anzubieten.

5. ANREISE

Ihre Reise beginnt und endet – je nach gebuchter Aufenthaltsdauer – zu den in der Leistungsbeschreibung ausgeschriebenen Ankunfts- und Abreiseterminen. Check-In – Wünsche, insbesondere bei sehr früher oder sehr später Anreise, besprechen Sie direkt mit dem Hotel. Die Telefonnummer des Hotels entnehmen Sie den übermittelten Reiseinformationen.

6. INFORMATIONEN ÜBER DIE HOTEL-KLASSIFIZIERUNGEN

6.1. Bei allen im Spa-dich-fit-Reiseportal angezeigten Hotel-Klassifizierungen handelt es sich um Angaben basierend auf Informationen der Hotels.

6.2. Im Hotel haben Sie Anspruch auf Ihre gebuchte Zimmerkategorie. Die abgebildeten Zimmer verstehen sich immer als Wohnbeispiel Ihrer gebuchten Kategorie.

6.3. Abbildungen im Online-Katalog erfolgen in ihrer Qualität nach den vorhandenen technischen Möglichkeiten und sind daher insbesondere hinsichtlich der Farbgebung Abweichungen von der Wirklichkeit unterworfen. Letztendlich beruhen Sie aber auf Angaben des Hotels. Wir versuchen, die inhaltliche Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der Hotelinformationen so weit wie möglich sicherzustellen. Allerdings kann die inhaltliche Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit nicht mit letzter Sicherheit garantiert werden, so dass diese auch nicht geschuldet werden.

7. GEWÄHRLEISTUNG UND HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG

7.1. Die Vertragspflicht der Wellvoyage AG  ist auf die ordnungsgemäße Vermittlung der Reiseleistungen beschränkt. Sämtliche sich aus dem Vermittlungsvertrag ergebenden Ansprüche und Verpflichtungen vor Ort bestehen unmittelbar und ausschließlich zwischen dem Reisenden und dem ausgewählten Hotel. Eine etwaige Haftung regelt sich in diesen Fällen nach den AGB des vermittelten Hotels, die wir Ihnen zur Verfügung stellen. Ebenso fallen keine hoteleigenen Angebote oder Ausflüge, Wanderungen, Fahrten und Führungen, Sport- und Sonderveranstaltungen örtlicher Anbieter etc. in den Haftungsbereich der Wellvoyage AG.

7.2. Alle Angaben wurden mit größter Sorgfalt zusammengestellt. Für etwaige Fehler bei der Datenerfassung oder Datenübertragung kann jedoch keine Haftung übernommen werden. Spa-dich-fit übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der zur Verfügung gestellten Inhalte. Dies gilt auch für Fehlangaben der Hotels gegenüber Spa-dich-fit als Vermittler.

7.3. Nehmen Sie einzelne Reiseleistungen während Ihres Reiseaufenthalts, z. B. infolge vorzeitiger Rückreise, wegen Krankheit oder aus sonstigen, von Spa-dich-fit nicht zu vertretenden Gründen, nicht in Anspruch, so besteht kein Anspruch auf eine anteilige Rückerstattung von Spa-dich-fit. Sie können sich jedoch bei den Leistungsträgern (Hotels) um Erstattung etwaiger ersparter Aufwendungen bemühen, die in den meisten Fällen sehr kulant sind, sofern es sich nicht um unerhebliche Leistungen handelt.

7.4. Unsere Haftung aus der schuldhaften Verletzung von Vermittlerpflichten ist auf den dreifachen Reisepreis begrenzt, soweit ein entstandener Schaden weder vorsätzlich noch grob fahrlässig herbeigeführt worden ist.

8. REISERÜCKTRITT UND STORNOGEBÜHREN

8.1. Sie haben das Recht, jederzeit vor Reisebeginn vom Vermittlungsvertrag zurückzutreten. Änderungen und Stornierungen müssen zur Vermeidung von Missverständnissen immer über Spa-dich-fit als Vermittler vorgenommen werden. Maßgeblich für die Rechtzeitigkeit der Änderung oder Stornierung ist der Zugang der entsprechenden Mitteilung bei Spa-dich-fit. Geht die Stornierung nach 18.00 Uhr ein, ist der darauf folgende Werktag maßgeblich.

8.3. Der Rücktritt muss schriftlich per E-Mail an info(at)spa-dich-fit.de oder per Post an die Wellvoyage AG - Spa-dich-fit Wellnessreisen-, Güterstrasse 9, CH-4133 Pratteln, unter Angabe Ihrer Buchungsnummer erfolgen. Bitte informieren Sie uns in eigenem Interesse unverzüglich, in einigen Fällen ist eine kurzfristige Stornierung auch ohne großen Aufwand und kostenfrei möglich. 

8.4. Die Höhe der Reiserücktritts- und Stornierungsgebühren, soweit nicht bei den einzelnen Angeboten im Online-Katalog und in der  Reisebestätigung abweichende Angaben enthalten sind und sofern Sie nicht einen geringeren Schaden nachweisen, richtet sich nach den hoteleigenen Pauschalsätzen (Hotel-AGB), die Sie vor Abschluss jeder Online-Buchung bestätigen müssen. Die Hotel-AGB stehen gleichfalls auf unserer Site zum Download bereit. Mit Ihrer verbindlichen Buchungsbestätigung erhalten Sie die Hotel-AGB per E-Mail und wir senden Sie Ihnen auf Wunsch auch gerne per Post zu. Für unseren Aufwand erlauben wir uns eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von € 25,00 in Rechnung zu stellen. Storno- & Bearbeitungsentgelte sind sofort fällig. 

8.5. Wir empfehlen Ihnen zur Absicherung eine Reiserücktritts-Versicherung abzuschließen. Diese empfiehlt sich, da bei einem Reiserücktritt Storno-Gebühren und bei Reiseabbruch wegen Krankheit etc. Rückführungs- und sonstige Mehrkosten entstehen können.

9. UMBUCHUNGEN

9.1. Möchten Sie nach Abschluss des Vermittlungsvertrags bis zum 31. Tag vor Reiseantritt hinsichtlich des Reisetermins, des Reiseziels oder der Unterkunft, Änderungen vornehmen (Umbuchung), kann eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von EUR 25,00 pauschal erhoben werden. Die Umbuchung wird erst wirksam, wenn sie von uns schriftlich bestätigt ist.

9.2. Umbuchungswünsche, die nach Ablauf der oben aufgeführten Frist erfolgen, können, sofern ihre Durchführung überhaupt möglich ist, nur nach Rücktritt vom Vermittlungsvertrag zu den unter Ziffer 8. aufgeführten Bedingungen und gleichzeitiger Neuanmeldung erfolgen.

10. ERSATZTEILNEHMER

Bis zum Reisebeginn können Sie sich nach schriftlicher Mitteilung an uns durch eine andere geeignete Person ersetzen lassen. In diesem Fall haften Sie und die Sie ersetzende Person gesamtschuldnerisch für den Reisepreis. Bitte teilen Sie uns dazu die Vorgangsnummer, Namen, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefon-Nummer des Ersatzteilnehmers unverzüglich mit. Hierfür erheben wir eine Bearbeitungs-Gebühr in Höhe von EUR 25,00.

11. RÜCKTRITT UND KÜNDIGUNG DURCH DIE WELLVOYAGE AG

11.1. Bei Nichterbringung der Reiseanzahlung gemäß Ziffer 3. trotz vorheriger Fristsetzung durch die Wellvoyage AG berechtigt uns dies zur Auflösung des Vertrags und zur Berechnung von Schadenersatz in Höhe der entsprechenden Rücktrittspauschale, sofern kein Recht zur Zahlungsverweigerung vorlag.
11.2. Ist die Vermittlung einer Reise in Folge bei Vertragsabschluss nicht vorhersehbarer, außergewöhnlicher Umstände (Krieg, terroristische Anschläge, Streik, Unruhen, behördlichen Anordnungen, Naturkatastrophen etc.) erschwert, gefährdet oder beeinträchtigt, kann die Wellvoyage AG vom Vertrag zurücktreten.
11.3. Die Wellvoyage AG behält sich das Recht vor, Internetnutzer von der Nutzung zeitweise oder dauerhaft auszuschließen und/oder Verfügbarkeits-Anfragen oder Buchungen zu stornieren, wenn unter der vom Reisenden angegebenen E-Mail-Adresse in der Vergangenheit mehrfach Verfügbarkeits-Anfragen oder Buchungen vorgenommen wurden, die anschließend vom Reisenden nicht wahrgenommen wurden.

12. ABHILFE UND MITWIRKUNGSPFLICHTEN

12.1. Sollten Mängel im Zuge unserer Vermittlungstätigkeit auftreten, so sind Sie dazu verpflichtet, diese uns im Vorfeld Ihrer Reise umgehend mitzuteilen.

12.2. Sollten Mängel während Ihres Reiseverlaufs  auftreten, sind Sie verpflichtet, diese im Hotel als Ihrem Vertragspartner vor Ort unverzüglich anzuzeigen und sofortige Abhilfe verlangen. Hierzu bedarf es Ihrer Mitwirkung. Sie sind grundsätzlich dazu verpflichtet, das Hotel ohne vorwerfbare Verzögerung  über Ihre Beanstandungen in Kenntnis zu setzen um eventuell entstandene Schäden möglichst gering zu halten.

12.3. Für die Dauer einer nicht vertragsgemäßen Leistungserbringung können Sie eine Minderung des Reisepreises vor Ort verlangen. Die Minderung tritt nicht ein, wenn Sie es schuldhaft unterlassen haben, den Mangel anzuzeigen. Gewährleistungs-Ansprüche sind innerhalb eines Monats nach dem vertraglich vorgesehenen Reiseende geltend zu machen. Nach Ablauf der Frist können Sie Ansprüche nur geltend machen, wenn kein Verschulden an der Nichteinhaltung der Frist vorliegt.

12.4. Bitte teilen Sie uns ebenfalls Ihre Beanstandungen direkt vor Ort mit, nur so können wir unterstützend mitwirken, dass Sie sofortige Abhilfe erhalten. Spa-dich-fit Servicetelefon: CH: + 41 (0) 6158 800 29, DE: + 49 (0) 7621 425 150. Bei wiederholten Beanstandungen werden wir das Hotel aus unserem Portfolio nehmen.

13. ÄNDERUNGEN DER ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Die Wellvoyage AG behält sich das Recht vor, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen zur Nutzung dieser Website mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu ändern oder zu erneuern, ohne dass insoweit eine Pflicht zur Mitteilung gegenüber dem Nutzer besteht. Auf der Website wird die jeweils aktuelle Version der AGB vom Zeitpunkt ihrer Geltung an bereitgehalten. Mit der Weiternutzung der Website nach einer Änderung der AGB erklären Sie Ihr Einverständnis zu den Änderungen.

14. ANWENDBARES RECHT / GERICHTSSTAND

Sämtliche Rechtsbeziehungen zwischen der Wellvoyage AG und dem Nutzer unterliegen ausschließlich Schweizer Recht. Ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten, die sich aus diesem Nutzungsverhältnis gegen die Wellvoyage AG ergeben ist Pratteln (BL). Andernfalls gilt der gesetzliche Gerichtsstand. Für Klagen der Wellvoyage AG gegen den Reisenden/Anmelder ist dessen Wohnsitz maßgebend, es sei denn, die Klage richtet sich gegen Vollkaufleute oder Personen ohne allgemeinen Gerichtsstand in der Schweiz oder Personen, die nach Abschluss des Vermittlungsvertrags ihren Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort ins Ausland verlegt haben oder deren Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthaltsort zum Zeitpunkt der Klageerhebung unbekannt ist. In all diesen Fällen ist der Gerichtsstand Pratteln (BL).

15. SONSTIGE BESTIMMUNGEN

Sollten einzelne Bestimmungen des Reisevertrages oder der AGB unwirksam sein, so wird hiervon die Wirksamkeit dieses Vertrages im Übrigen nicht berührt. Mündliche Nebenabreden bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der schriftlichen Bestätigung durch die Wellvoyage AG.

Stand 13.02.2015 

Aktuelle Bestseller

WELCOME HOTEL Bad Arolsen****, Bad Arolsen / Hessen: 2 Ü/F + 1 HP als 3-Gang-Dinner bzw. Buffet, 1 Fl. Sekt & Mineralwasser zur Anreise. Wellness auf 2.000 qm mit Innenpool & 5 Saunen, 1x Bürstenmassage (Wert € 31,-). Frei-Eintritte + Rabatte für über 100 Highlights der Region mit „MeineCardPlus“, z.B. Freie Fahrt ÖPNV Nordhessen, Eintritt Baumkronenweg Edertal sowie gratis WLAN.
2 Ü/F + 1 HP p.P. ab € 129,-zum Angebot
Steigenberger Hotel & Spa Bad Pyrmont***** / Niedersachsen: 2 Ü/HP. 1 Fl. Mineralwasser, Obst & pflegendes PINO-Produkt zur Anreise, Verwöhn-HP am Abend, traumhafter SPA-Bereich auf 1.500 qm, Wellness-Extras im Wert von über € 50,- p. P. inkl.: 1x „Aufatmen“ in der Salzgrotte, 1x Meersalz-Peeling, € 15,- Gutschein sowie weitere Wellness- & Green Fee-Rabatte.
2 Ü/HP p.P. ab € 199,-zum Angebot