Sie sind hier: Spa-dich-fit.de » Hotels an Thermen » Thermen in Deutschland » Hessen » Schlangenbad » Aeskulap Therme

Aeskulap Therme Schlangenbad - Thermalfreibad Schlangenbad / Hessen

Aeskulap Therme: Das Schönheitswasser der Fürsten

Wunderbar wohl tut das Schlangenbader Thermalwasser, es macht die Haut seidig weich und die müden Glieder wieder geschmeidig. Schlangenbad und die berühmten kiesel-säurereichen Thermalquellen sind eins. Schon im 18.Jahrhundert wurde das „Schönheitswasser“ bis zu den Höfen der nordeuropäischen Königshäuser exportiert. 

Die Aeskulap Therme finden Sie mitten im Ort im Kurpark gelegen. Große Panoramafenster erlauben den Blick in die Natur. Der angenehme Blick ins Grüne und wohlige 32 Grad verführen, die Bahnen geruhsam zu ziehen. Das Quellwasser ist ein wahrer Jungpunnen. Es sorgt für zarten Teint und Linderung bei Hautkrankheiten, Rheuma, Nerven- und Kreislaufbeschwerden und wird oft als Basis für Hautcremes verwendet. Ab Herbst 2010 können die Badegäste auf der neuen Außenterrasse entspannen. Aqua-Fitness in der Aeskulap Therme ist mit der Kurkarte Staatsbad Schlangenbad kostenlos. Ebenso die Teilnahme an geführten Themenspaziergängen (Aeskulapnatter, mit dem Förster etc).

Gönnen Sie sich einen Besuch der Sauerstoff-Sole-Kabine. Nach 20 Minuten in der Meeresklimakabine fühlt man sich wie nach einem zweistündigen Spaziergang am Meer. Ein mikrofeiner Nebel aus Sole aus dem roten Meer dringt sowohl in die oberen Hautschichten als auch tief in die Atemwege ein. Der ioniiserte Sauerststoff wirkt schneller als Luftsauerstoff und ist ein absoluter Fitmacher.

NEU: Infrarot-Wohlfühlkabine. Vom Lindern der Rückenschmerzen über die Stärkung des Immunsystems bis hin zur Milderung von Muskelverspannungen. Sie können einen wesentlichen Beitrag zu mehr Wohlbefinden und zu einer effektiven Gesundheitsvorsorge leisten. Dabei spendet sanfte Infrarot-Wärme bereits ab 30°C neue Lebensenergie und kann wahre Wunder bewirken.

In der „Schlangenbar“ der Aeskulap Therme können Sie sich mit kleinen Fitmachern und Erfrischungsgetränken stärken.

Thermalfreibad Schlangenbad: Taunus-Wonne

Jeden Tag frisches Wasser gibt es im Thermalfreibad in Schlangenbad. Abends wird das Becken gänzlich geleert und nach der Reinigung über Nacht mit 27°C warmem Thermalwasser wieder befüllt. Idyllisch am Waldrand oberhalb des Ortes gelegen mit ausgedehnter Liegewiese und großen alten Bäumen erleben Sie hier reine Luft und Natur pur.  Da das Wasser auf 26 Grad abgekühlt wird, ist es auch im Hochsommer herrlich erfrischend, dies bei einem 95 % geringeren Chlorgehalt im Vergleich zu herkömmlichen Freibädern.

Das bezaubernde Flair und die Atmosphäre des Thermalfreibades mit den alten Säulengängen sind heute so charmant wie einst. Weite Grünflächen, alte Bäume, Massagen und Wassergymnastik helfen dem Alltag restlos zu entrücken. Direkt daneben in einem der größten Kelo-Blockhäuser Deutschlands mit Dampf-, Bio- und finnischer Aufgußsauna lassen sich Wellness-Fans verwöhnen.

Die Kelosauna im Thermalfreibad Schlangenbad ist ganzjährig geöffnet. In einem großzügigen Holzblockgebäude von ca. 200 qm Nutzfläche aus original finnischem Keloholz befinden sich drei Saunen (finnische Sauna ca. 90 Grad, Biosauna 65 Grad und ein Dampfbad). Den Gästen steht ein schönes Außengelände (textilfrei) zur Verfügung. Im Sommer ist der Übergang von der Sauna in das Thermalfreibad im Eintrittspreis enthalten.

Die Wellness- und Gesundheits-Angebot in der „Wohlfühloase“ im Thermalfreibad Schlangenbad sind vielfältig. Gegen Gebühr oder auf Verordnung stehen klassische Massagen, Aromaölmassagen, Ayurvedische Massagen, traditionelle Thailändische Kräuterstempelmassagen, Lymphmassagen, Entspannungstherapie, Atemtherapie, Krankengymnastik, Sportphysiotherapie, Stretching, Taping, Trainingsplanung, gezielter Muskelaufbau, Aqua- und Freiluftgymnastik, Personal Training sowie wohltuende Naturmoor-Behandlungen auf dem Fitness-Programm. 

Das Bistro-Restaurant „Wassermann“ ist das i-Tüpfelchen des „savoire-vivre“ – gemütlich eingerichtet und mit charmanter Terrasse: Essen und feiern Sie im historischen Badeambiente und genießen Sie einen rundum entspannenden Wellnessurlaub.

Das Thermalfreibad ist von April bis Oktober geöffnet. Die Kelosauna ganzjährig.

Bilder mit freundlicher Genehmigung der Staatsbad Schlangenbad GmbH

Wellnesshotels in Schlangenbad

Benessere Hotel Schlangenbader Hof ***S, Schlangenbad / Hessen: 2 Ü/F + 1HP als leckeres 3-Gang-Menü bzw. Buffet zum Spitzenpreis: Genießen Sie Ihre wohlverdiente Wellness-Auszeit in Wohlfühl-Zimmern – ohne EZ-Aufschlag! Wellness-Drink zur Begrüßung, 1x vitalisierende Massage od. Ganzkörper-Peeling (Wert € 20,-), 10% Beauty- & Wellness-Rabatt, Finnische Sauna & Sonnenterrasse, 1x Eintritt Casino Wiesbaden, 1x Tageskarte Thermal-Freibad Schlangenbad od. „Aeskulap Therme“, gratis Parkplatz & Nordic-Walking-Stöcke (n.V.).
2 Ü/F + 1 HP p.P. ab € 99,-zum Angebot
Benessere Hotel Schlangenbader Hof ***S, Schlangenbad / Hessen: 3 Ü/HP inkl. 1x 4-Gang-Candle-Light-Dinner am 2.ten Abend mit Sekt-Begrüßung. Wohlfühl-Zimmer + tolle Extras: 1 Fl. Sekt & Obst zur Anreise, Ganzkörper-Peeling + Verwöhn-Packung (Wert € 36,-), 10% Beauty- & Wellness- Rabatt, gratis Parkplatz + Nordic Walking-Stöcke (n.V.), Frei-Eintritte Casino Wiesbaden + „Aeskulap Therme“ – kein EZ-Zuschlag!
3 Ü/HP p.P. ab € 169,-zum Angebot
Radisson Blu Schwarzer Bock Hotel, Wiesbaden / Hessen: 2 Ü/F + 1 HP als leckeres 3-Gang-Dinner + 1 Fl. Sekt zur Begrüßung. Viel Flair & Wellness erwartet Sie im ältesten Grandhotel Europas mit historischem Badhaus, eigenem Thermalwasser-Pool und der top-modernen Spa-Oase mit Finnischer Sauna, Dampfbad & Relax-Raum. Inkl. Aromaöl-Massage (Wert € 45,-), 20% Beauty- & Wellness-Rabatt, 1x Eintritt Casino, gratis WLAN.
2 Ü/F + 1 HP p.P. ab € 219,-zum Angebot
sikis